Sélectionner une langue
Via Ferrata Contenu Premium

Via Ferrata du Lavanchy

· 2 commentaires · Via Ferrata · Genferseegebiet
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Über den Bäumen auf der Via Ferrata du Lavanchy.
    Über den Bäumen auf der Via Ferrata du Lavanchy.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Wegweiser bei Pont de Nant Botanischer Garten «La Thomasia» Botanischer Garten «La Thomasia» Wegweiser bei Pont de Nant
Moyen
Distance 4,3 km
2:30 h.
328 m
328 m
1 571 m
1 243 m
Die Via Ferrata du Lavanchy ist ein kurzer Klettersteig im Vallon de Nant im Kanton Waadt. Anschliessend reicht die Zeit noch für einen Besuch in den sehenswerten Salzminen von Bex.

Kurz aber knackig, könnte man bei diesem Klettersteig sagen. Er befindet sich im Naturreservat Vallon de Nant, einem wilden Felsenkessel mit Geröllhalden, Bergsturztrümmern und einer überraschend reichen Vegetation. Gleich zu Beginn geht’s ordentlichzur Sache: Vertikal über stabile Eisenbügelund dann auf einer ersten Querung weit nach rechts hinaus. Zwischendurch ein Blick in die Tiefe: Wir sind schon weit über den Baumkronen. Durchschnaufen, und schon quert die Ferrata nach links hinaus, erreicht ein letztes Steilstück. Hier ist das Schwierigste geschafft. Noch einmal gut festhalten, die Karabiner umhängen und schon läuft der Klettersteig in einem steilen Waldstück aus. Wir folgen noch einige Meter dem Stahlseil durchs Unterholz, dann springen wir über eine steile Wiese hinunter zu den Alpgebäuden von Lavanchy und weiter zum Ausgangspunkt Pont de Nant. Bei Pont de Nant kann man dann noch den Alpengarten «La Thomasia» besuchen. Der botanische Garten zählt etwa 3000

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,0
(2)
Ferreira Tiago Daniel
02.06.2020 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 01.06.2020
Manuel Niebhagen
09.06.2019 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 08.06.2019

Photos de la communauté