Sélectionner une langue
Via Ferrata Contenu Premium

Klettersteig Graustock

Via Ferrata · Central Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Klettersteig Graustock.
    Klettersteig Graustock.
    Crédit photo : Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2900 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 5 4 3 2 1 km Graustock Trübsee Engstlensee
Moyen
Distance 5,1 km
4:00 h.
457 m
457 m
2 659 m
2 203 m
Der Graustock ist vom Engelberger Jochpass aus eine sehr schöne Kombination aus Alpinwandern und Klettersteigen. Und damit eine tolle Gelegenheit für eine gut gesicherte Kletterei im hochalpinen Gelände.

Engelberg ist ein Klettersteig-Paradies: Brunnistöckli, Zittergrat, Rigidalstock, Fürenwand – und der Graustock. Diese Via Ferrata folgt vom Jochpass dem Südostgrat, überquert den Schafberg und überwindet schliesslich einen steilen 70-Meter-Zacken – das Pièce de Résistance mit viel Luft unter den Füssen. Diesen Aufschwung sollte man nicht unterschätzen. Er führt auf ein imposantes Geröllfeld unter dem Gipfelaufbau und – nachdem man dieses traversiert hat – schliesslich in eine anregende Gratkletterei, die beim Gipfelkreuz endet. Diese graue Kalksteinwüste ist wirklich sehenswert – kein Wunder, heisst der Berg so. Wer bei schönem Wetter und guter Sicht unterwegs ist, kann sich von da oben über ein sehenswertes Panorama vom Titlis über Spannort, Rigi, Mittelland, Pilatus und Berner Alpen bis zum Wetterhorn, Schreckhorn und Finsteraarhorn und über atemberaubende Tiefblicke in die 700 Meter hohe Nordwand des Graustocks, ins Engelbergertal und ins Gental freuen.

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté