Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von Solothurn zur Storchensiedlung Altreu

Randonnée · Schweizer Mittelland
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Asphaltweg mit Kühen.
    Asphaltweg mit Kühen.
    Crédit photo : Stefanie Pargätzi, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 550 500 450 8 6 4 2 km Bahnhof Solothurn Chantierwiese St. Ursen-Kathedrale Storchensiedlung Altreu
Facile
Distance 9,7 km
2:30 h.
8 m
11 m
433 m
426 m

Diese gemütliche Wanderung an der Aare entlang ist für alle geeignet: Senioren, Genusswanderer, Familien. Im Sommer kann man dann mit dem Aareschiff zurück nach Solothurn fahren.

 

Auf dieser Wanderung kann es passieren, dass man plötzlich den Storch klappern hört. Doch das ist bei weitem nicht alles, was es auf dieser familienfreundlichen und auch kinderwagengängigen Wanderung zu bestaunen gibt. In der flachen Landschaft gibt es nämlich einiges zu sehen: Bunte Blumenwiesen, schmatzende Kühe und dann erst noch diese grossen Vögel. In Altreu sitzen Dutzende von Störchen auf den Dächern, schon von weitem ist ihr Geklapper zu hören. Im «Europäische Storchendorf» startete bereits 1948 Max Blösch das Wiederansiedlungsprojekt für Weissstörche in der Schweiz. Die Initiative dieses Pioniers wurde über Jahrzehnte weiterentwickelt und zum heutigen Infozentrum Witi ausgebaut. Die Störche haben es gedankt und besiedeln die Region heute wieder in einem Bestand von durchschnittlich rund 40 Brutpaaren, das sind 10% des Schweizer Storchenbestandes. Rund um Altreu lässt sich schon allein ein kurzweiliger Familientag verbringen: Man kann die Dauer- und Sonderausstellungen im

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté