Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von Rossens zur Ile d’Ogoz

Randonnée · Freiburg und Umgebung
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Ile d’Ogoz bei Niedrigwasser.
    Ile d’Ogoz bei Niedrigwasser.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 800 750 700 6 5 4 3 2 1 km Ile d’Ogoz Pont-en-Ogoz Staumauer Rossens Burgruinen auf der Ile d'Ogoz
Facile
Distance 6,7 km
2:15 h.
193 m
161 m
740 m
677 m
Diese Wanderung am Greyerzersee ist interessant im Frühjahr. Denn zu dieser Zeit gibt es dort ein besonderes Schauspiel: Eine Insel im See, die «Ile d’Ogoz», wird zur Halbinsel und man kann hinüber spazieren.

Den Greyerzersee besuche ich gerne im Frühjahr. Denn zu dieser Zeit gibt es dort ein besonderes Schauspiel: Eine Insel wird zur Halbinsel und kann zu Fuss entdeckt werden. Und das kommt so: Der Greyerzersee, staut die Saane von seinem nördlichen Ende bei Rossens bis zum südlichen Ende bei Broc auf einer Länge von 13,5 Kilometer. Er ist damit der längste Speichersee der Schweiz. Manche halten ihn auch für den schönsten Stausee, ist er doch harmonisch in die Voralpenlandschaft eingebettet. Sein Betreiber, das Energieversorgungsunternehmen Groupe E, nutzt ihn zur Stromproduktion: Von der Staumauer in Rossens aus wird Wasser unterirdisch ins Kraftwerk Hauterive geleitet, wo es die Turbinen antreibt. Nahe dem nördlichen Seeende ragt auch die Ile d’Ogoz aus dem Wasser. Die Insel war vor dem Bau der Staumauer (1947/48) und der Flutung des Stausees eine Halbinsel im Flusslauf der Saane. Sie ist gekrönt von einer Kapelle und zwei Burgruinen aus dem 13. Jahrhundert. Im Sommer ist die Insel bei

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Question de Franziska Caminada · 19.03.2022 · Communauté
Afficher plus
Réponse de Jochen Ihle  · 21.03.2022 · Tourenplaner SCHWEIZ
2 réponses en plus

Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté