Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von Miécourt nach Saint-Ursanne

· 1 commentaire · Randonnée · Jura
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Saint-Ursanne.
    Saint-Ursanne.
    Crédit photo : Claudia Hofer, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km St-Ursanne Doubs-Brücke Saint Ursanne Miécourt
Moyen
Distance 15,8 km
4:45 h.
533 m
573 m
847 m
438 m
Diese abwechslungsreiche Jura-Wanderung führt von Miécourt durch grüne Hügellandschaften. Über den Mont Terri geht es ins mittelalterliche Städtchen Saint-Ursanne am Fluss Doubs.

Von Miécourt erreicht man über Cornol schnell einmal den Fuss des Mont Terri. Ist der kurze Aufstieg dann geschafft, geniesst man von dort oben einen schönen Ausblick auf die Dörfer Courtemautruy und Courgenay. Dann folgt man weiter dem Wegweiser der «Via Jura» in Richtung «Outremont/Col de la Croix». Nach einem kurzen Wegstück auf einer Asphaltstrasse geht es zunächt durch den Wald, ehe man auf der Krete wieder das Panorama geniesst. Dann beginnt der angenehme Teil der Wanderung: Im leichten Zickzack senkt sich der Weg talwärts nach St-Ursanne. Das Städtchen besteht hauptsächlich aus Bauten und Bürgerhäusern aus dem 14. bis 16. Jahrhundert. Im Tourismusbüro können Stadtführungen gebucht werden, man kann die Stadt aber auch auf eigene Faust erkunden: Brunnen, Stadttore, die Stiftskirche mit Kreuzgang und Kapellen sind einen Besuch wert. Doch St-Ursanne ist auch für Kunstliebhaber und «Schmockernasen» ein beliebtes Ziel: Zahlreiche Galerien und Werkstätten laden zum Verweilen ein,

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,0
(1)
Teddy B
05.07.2019 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 16.07.2018
Ermitage in St. Ursanne
Crédit photo : Teddy B, Communauté

Photos de la communauté