Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von La Ferrière durch die Combe de Biaufond nach La Rasse

· 1 commentaire · Randonnée · Neuenburg/Jura/Berner Jura
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wegpassage in der Combe de Biaufond.
    Wegpassage in der Combe de Biaufond.
    Crédit photo : Fritz Hegi, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 8 6 4 2 km Combe de Biaufond
Facile
Distance 9,1 km
2:45 h.
33 m
410 m
1 005 m
609 m
Diese schöne Jurawanderung an der Grenze zu Frankreich führt auf einem alten Schmugglerweg von La Ferrière durch die wenig bekannte Schlucht Combe de Biaufond an den Doubs.

Im Jura, genauer im Naturpark Doubs, lockt eine märchenhafte Wanderung von La Ferrière in den Franches Montagnes durch eine wilde und steile Schlucht, die Combe de Biaufond, hinab ans Ufer des Grenzflusses Doubs, nach Biaufond. Die Schlucht geizt nicht mit abenteuerlichen Passagen, die den Weg mit Leitern, Stegen und Treppen erschliessen. Biaufond liegt malerisch an einem kleinen See, den der Doubs hier bildet. Das alles tönt zwar nach weit weg, doch ist La Ferrière von Bern aus mit dem öffentlichen Verkehr in nur gut einer Stunde zu erreichen. Noch etwas ist speziell an dieser abwechslungsreichen Wanderung: Sie folgt einer der früheren Schmugglerrouten, die als «Les Chemins de la Contrebande franco-suisse» bekannt sind. Diese hier heisst «La Bricotte» und führt schon im Zustieg zur Schlucht durch die naturbelassene «Combe de Valavron». Im Grenzgebiet zwischen Frankreich und der Schweiz gibt es eine ganze Anzahl weiterer dieser mehrtägige Wanderrouten auf den Spuren der Schmuggler und

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.

Questions / Réponses

Question de Antigone Tabea Fröhlich · 24.02.2021 · Communauté
Afficher plus
Réponse de Christian Ammann · 24.02.2021 · Communauté
1 réponse supplémentaire

Commentaire(s)

5,0
(1)
Christian Ammann
09.06.2019 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 08.06.2019
Crédit photo : Christian Ammann, Communauté
Crédit photo : Christian Ammann, Communauté
Crédit photo : Christian Ammann, Communauté
Crédit photo : Christian Ammann, Communauté
Crédit photo : Christian Ammann, Communauté

Photos de la communauté

+ 1