Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von Attinghausen über den Surenenpass nach Engelberg

· 2 commentaires · Randonnée · Central Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Trollblume im Surenental.
    Trollblume im Surenental.
    Crédit photo : Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Surenenpass Restaurant Alpenrösli Blackenalp Berggasthaus Stäfeli Engelberg
Très difficile
Distance 16,5 km
6:00 h.
805 m
1 256 m
2 293 m
1 081 m
Diese lange und grandiose Passwanderung führt auf einem alten Säumerpfad vom Urner Reusstal ins Engelbergertal. Sie begeistert mit einer grossartigen Bergszenerie im Urner Urgestein.

Das Reusstal, der Urnersee, die wilden Zacken der Urner Alpen. Dann nach der Passüberschreitung der eisige Titlis, die schönen Berggasthäuser, Murmeltiere, Gämsen, Steinböcke und eine grossartige Flora: Das alles sind die Markenzeichen dieser wunderschönen Wanderung. Diese beginnt mit einer Fahrt mit der Luftseilbahn von Attinghausen nach Brüsti. Von der Bergstation geht es dann über Chraienhörnli und Angistock zum Surenenpass. Dort eröffnen sich Prachtsblicke: Schlossberg, Spannort, Wissigstock und Grassen dominieren neben dem schon erwähnten Titlis die Szenerie. Bei Stäubern – nomen est omen – rauscht ein schöner Wasserfall in die Tiefe. Man kann direkt über seinem Abfluss auf der Kante stehen, schwindlig sollte es einem aber nicht gerade werden. Im Stäfeli treiben die Sennen ihre Kühe eine unheimlich steile Alpwiese auf die obere Üsser Äbnet hoch. Und auf der hübschen Terrasse des «Alpenrösli» gibt es endlich ein kühles Bier. Dann überquert man den Bach, und wandert linker Hand

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

5,0
(2)
Bruno Lei
04.08.2018 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 31.07.2018
von Fürenalp Richtung Surenenpass (links oben)
Crédit photo : Bruno Lei, Communauté

Photos de la communauté

+ 23