Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Von Aesch über die Ruine Pfeffingen nach Laufen

· 3 commentaires · Randonnée · Bâle-Campagne
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Ruine Pfeffingen.
    Ruine Pfeffingen.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Bahnhof Aesch BL Burg Rotberg Blauenpass Ruine Pfeffingen Metzerlenchrüz Blattenpass Laufen BL
Très difficile
Distance 18,2 km
5:30 h.
740 m
592 m
837 m
294 m
Eine Ritterburg, ein Pass und alte Grenzsteine. Die Wanderung am Blauen ist historisch interessant und wenn in höheren Regionen die Wege noch schneebedeckt sind, blühen im Baselland schon die Obstbäume.

Der Blauen, oder Blauenberg, ist ein bewaldeter Bergrücken in den Kantonen Solothurn und Baselland. Sowohl seine Nord- als auch die Südflanke sind von zahlreichen Wanderwegen durchzogen. Die Höhenwanderung über den Blauenkamm gehört bezüglich der Länge zu den anspruchsvolleren Routen und sie lässt in ihrem Verlauf auch historisch interessante Punkte nicht aus. Erster Höhepunkt der Wanderung ist die Ruine Pfeffingen. Seit August 2017 erstrahlt die Burganlage nach einer umfangreichen Sanierung in neuem Glanz. Wege wurden verbreitert, markante Mauern erhöht und neue Infotafeln montiert. Grillplätze und Sitzbänke laden zum Aufenthalt ein; eine Aussichtsplattform eröffnet Einblicke auf Mauerreste und schöne Ausblicke ins Laufental. Unter einer zinnenbewehrten Mauer entlang verläuft der Weg aus der Ruine hinaus und hinauf zum Plattenpass. Er ist der niedrigste Übergang in der Blauenkette und der älteste Zugang von der Region Basel ins Laufental. Selbst die Römer sollen den Pass benutzt

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

5,0
(3)
Georg Wuitschik
30.07.2020 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 30.07.2020
Crédit photo : Georg Wuitschik, Communauté
Crédit photo : Georg Wuitschik, Communauté
Thomas von Münster
18.05.2020 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 08.05.2020
Crédit photo : Thomas von Münster, Communauté
Crédit photo : Thomas von Münster, Communauté

Photos de la communauté