Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Vom Balmberg nach Oensingen

Randonnée · Schweizer Mittelland
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Schwengimatt.
    Schwengimatt.
    Crédit photo : Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Oberbalmberg, Bushaltestelle Seilpark Balmberg Schwengimatt
Moyen
Distance 16,4 km
5:15 h.
400 m
993 m
1 221 m
462 m
Eine grandiose Höhenwanderung im Kanton Solothurn? Diese hier führt über die erste Jurakette vom Balmberg nach Oensingen oder nach Balsthal – mit der Alpenkette immer schön rechts im Blick.

Diese Gratwanderung folgt zu einem grossen Teil dem markierten Jurahöhenweg. Die Tour lässt sich also problemlos sowohl nach Westen wie nach Osten verlängern, wenn ein ganzes Wochenende oder mehr zur Verfügung steht. Von Osten her kommend führt der Höhenweg von Langenbruck über Balsthal auf die Schwengimatt – von wo wir auf dieser Tour nach Oensingen absteigen –, und führt dann nach Westen weiter über den Weissenstein, die Hasenmatt und den Grenchenberg Richtung Plagne und Frinvilier. Doch jetzt hinauf auf den Balmberg, am besten mit dem Postauto. Zu Fuss los geht es dann richtig auf der Passhöhe beim Seilpark. Beim Niederwiler Stierenberg hat man schon die Qual der Wahl: hinein und/oder vorbei? Dann direkt über den Chamben zur Hinteren und Vorderen Schmiedenmatt – ebenfalls beides gastliche Höfe. Oder aber via Hinteres Hofbergli, ein sympathisches Haus mit gepflegter Küche, zum Hochchrüz und über die Kante des Schattenbergs zur Hinteregg, wo sich beide Routen wieder vereinen. Ich

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté