Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium Étape 1

Senda Sursilvana Etappe 1: Vom Oberalppass nach Sedrun

· 1 commentaire · Randonnée · Les Grisons
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Senda Sursilvana.
    Senda Sursilvana.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km Oberalppass Ustria Alpsu Disentis Sedrun Tourismus Tegia Las Palas Bahnhof Sedrun
Moyen
Distance 15,5 km
5:15 h.
562 m
1 161 m
2 158 m
1 430 m
Diese schöne Einstiegsetappe auf der Senda Sursilvana führt vom Oberalppass, er verbindet die Surselva mit dem Urserental, hinunter nach Sedrun in der Surselva.

Der Oberalppass verbindet die Kantone Uri und Graubünden, die Ortschaften Andermatt im Urserental mit Disentis in der Surselva. Über den Pass fährt die Matterhorn-Gotthard-Bahn was das Wandern einfach macht. Schnell einmal ist man von Andermatt auf der Passhöhe, über die nicht nur die Senda Sursilvana führt, sondern auch der Vier-Quellen-Weg. Die Passhöhe liegt auf 2044 m ü. M. Auf ihr befinden sich auch der Oberalpsee und ein Leuchtturm (Nachbau des Hoek van Holland).  Der rätoromanische Name Surselva kann übersetzt werden mit «oberhalb des Waldes». Auf der Deutsch ist auch der Name Bündner Oberland gebräuchlich. Die Surselva erstreckt sich vom Oberalppass bis nach Reichenau/Tamins, dem Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein. So liegt es nahe, die Senda Sursilvana auch auf dem Oberalppass zu beginnen. Verschiedentlich wird auch in Andermatt gestartet, jedoch ist eine Etappe Andermatt – Sedrun (etwa 10 Std.) nur etwas für echte Konditionswunder (es sei denn man übernachtet auf

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

5,0
(1)

Photos de la communauté