Sélectionner une langue
Randonnée Contenu Premium

Am Hallwilersee von Hallwil nach Mosen

Randonnée · Argovie
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Schifffsanlegestelle am Hallwilersee.
    Schifffsanlegestelle am Hallwilersee.
    Crédit photo : Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 550 500 450 10 8 6 4 2 km Schloss Hallwyl Schiffsanlegestelle Aesch Schloss Brestenberg Aesch Hallwilersee Mosen Seengen
Facile
Distance 11,3 km
3:00 h.
38 m
23 m
469 m
448 m
Spaziergänger finden am Hallwilersee ein Naherholungsgebiet, das sich zu entdecken lohnt. Höhepunkte sind das Wasserschloss Hallwyl, rekonstruierte Pfahlbauten und eine Schifffahrt.

Der 8,4 Kilometer lange und bis 47 Meter tiefe Hallwilersee gilt als eine der Visitenkarten des Kantons Aargau. Wanderer und Ausflügler finden hier zu jeder Jahreszeit schöne Ziele. Aber natürlich ist die wärmere Jahreszeit beim Publikum beliebter, weil dann eine Schiffsfahrt oder ein Bad in einem der Strandbäder schöne Zusatzerlebnisse garantieren. Doch der See ist aber noch nicht alles, denn es locken weitere Höhepunkte. Wie das Schloss Hallwyl – ein überaus charmantes Wasserschloss, eines der bedeutendsten der Schweiz, mit Parkanlagen aus dem 13. Jahrhundert. Und «Hallwyl» ist auch Teil des «Museum Aargau». Gezeigt werden in elf Themenbereichen die Geschichte der Herren von Hallwyl und die Lebensweise der Schlossherren und der lokalen Bevölkerung in vergangenen Jahrhunderten. Schon etwas weiter voran, bei Seengen, muss man sich bücken, um ins Innere eines rekonstruierten Pfahlbaus zu gelangen, einer Holzkonstruktion. Bereits während der Mittel-, Jungstein- und Bronzezeit lebten

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté