Sélectionner une langue
Randonnée en montagne Contenu Premium

Oberrothorn und Ritzengrat

Randonnée en montagne · Zermatt
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Ritzengrat mit Weisshorn.
    Ritzengrat mit Weisshorn.
    Crédit photo : Jochen Ihle, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3500 3000 2500 2000 10 8 6 4 2 km Unterrothorn Oberrothorn Unterrothorn Sunneggabahn Furggji Furggji Ritzengrat Tufterenalp Zermatt
Très difficile
Distance 12 km
5:30 h.
650 m
1 465 m
3 414 m
2 216 m
Das Oberrothorn ist ein dankbarer 3000er. Der Gipfel verwöhnt mit einem Top-Panorama und auch der Abstieg über den Ritzengrat ist eine grandiose Schautour.

In Zermatt ist man schnell einmal auf Dreitausenderniveau. Möglich machen es die Zermatter Bergbahnen. Beispiel Unterrothorn: Mit der unterirdischen Standseilbahn geht es in nur drei Minuten bis zur Sonnenterrasse von Sunnegga, und anschliessend mit der Gondel über Blauherd auf die respektable Höhe von 3103 m ü. M. Dort oben zeigen sich die Zermatter Paradeberge von ihrer schönsten Seite. Vielleicht wurde gerade deshalb hier der Themenweg «Peak Collection» angelegt. Er ist mehr eine Art Skulpturenausstellung denn ein Wanderweg. Kunstwerke aus Metall und Stein symbolisieren, mit Texten versehen, die 4000er von Zermatt. Über dem Unterrothorn erhebt sich das Oberrothorn. Auf den ersten Blick ist es nur ein abweisender Schutthaufen. Doch welch’ eine Panoramaschau liefert dann dieser Weg auf den Gipfel. «Weg zur Freiheit» nennt er sich; und mit jedem Schritt fühlen wir und dem Himmel ein Stück näher. Schliesslich führt der Weg hoch hinaus, bis auf 3414 m ü. M. Auch dieser Weg ist von

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Question de Ursula Hess-Zurbriggen · 31.07.2021 · Communauté
Afficher plus
Réponse de Jessi Lipp · 02.08.2021 · Communauté
2 réponses en plus

Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté