Sélectionner une langue
Grande randonnée Contenu Premium Itinéraire à étapes

Senda Sursilvana (6 Tage) Gesamtroute

Grande randonnée · Les Grisons
Ce contenu est proposé par
Tourenplaner SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Blick in die Surselva.
    Blick in die Surselva.
    Crédit photo : Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2500 2000 1500 1000 500 80 60 40 20 km Oberalppass Andiast Bahnhof Reichenau-Tamins Bahnhof Sedrun Ruschein Pigniu Brigels Kloster Disentis Siat Rabius Laax Sumvitg Caumasee
Très difficile
Distance 97,7 km
31:00 h.
3 072 m
4 495 m
2 158 m
589 m
Die Senda Sursilvana ist eine 6-tägige Trekkingtour in Graubünden. Sie beginnt am Oberalppass, er verbindet die Kantone Uri und Graubünden, und endet in Reichenau/Tamins, wo sich Vorder- und Hinterrhein zum Rhein vereinigen.

Die Surselva erstreckt sich vom Oberalppass bis nach Reichenau/Tamins, dem Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein. Der rätoromanische Name Surselva kann übersetzt werden mit «oberhalb des Waldes». Auf Deutsch ist auch der Name Bündner Oberland gebräuchlich. Die Senda Sursilvana beginnt auf dem Oberalppass. Er verbindet die Kantone Uri und Graubünden, die Ortschaften Andermatt im Urserental mit Disentis in der Surselva. Über den Pass fährt die Matterhorn-Gotthard-Bahn, somit ist der Ausgangspunkt mit öV gut erreichbar. Und auch am Ziel in Reichenau/Tamins gibt es einen Bahnhof der Rhätischen Bahn. Neben landschaftlichen Höhepunkten wie der Rheinschlucht oder dem Caumasee, entdeckt man auf dieser Mehrtagestour die schönsten Dörfer der Surselva und erlebt nebenbei noch viel Kultur, stehen doch direkt am Weg viele Burgen, Kirchen und Kapellen. Wer möchte kann die Senda Sursilvana von Reichenau/Tamins noch weiter bis nach Chur verlängern.

Ce parcours ne peut pas être activé.

Déjà activé? 

Contenu Premium Les itinéraires Premium sont écrits par des auteurs professionnels et publiés par des éditeurs spécialisés.
Editeurs Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Image de profil de Jochen Ihle Auteur Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté