Sélectionner une langue

Chemins de pèlerinage autour de Alpnach

Obwald, Suisse

Éditeurs Outdooractive  Partenaire certifié 
Auteur de cette page
LogoÉditeurs Outdooractive
Découvrez nos propositions de chemins de pèlerinage autour de Alpnach les plus populaires.

Consultez les tracés, descriptifs, photos et conseils des membres de la communauté.
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités

Top des chemins de pèlerinage autour de Alpnach

Uferweg zwischen Horw und Hergiswil
Pèlerinage · Suisse
Liestal-Ranft 06: Kriens - Alpnach Talvariante 15.6km +521-550Hm 4.5kmA
Parcours recommandé Difficulté Moyen
1
15,4 km
4:50 h.
526 m
555 m
6. Etappe auf den Spuren des 1467 von Liestal ins Flüeli heimkehrenden Bruder Klaus: In Kriens am Berghang nach Ennethorw, dem See entlang, bei Hergiswil Matt dem Steinibach entlang ansteigen zur Rengg und von dort dem langsamer absteigenden Weg folgend bis Alpnach Stad. Um auf Feldwegen gehen zu können dort dem See und der kleinen Schliere entlang ins Dorf. 15.6km +521m Aufstieg, 550m Abstieg, (=22.7Lkm*), 4.5km Asphalt *Lkm = Leistungskilometer: pro 100m Aufstieg bzw. 300m Abstieg wird 1 km zur Horizontaldistanz dazugerechnet
Flüeli-Kapelle bei Flüeli-Ranft
Pèlerinage · Suisse
Himmlische Pfade: Hergiswald - Flüeli/Ranft
Parcours recommandé Difficulté Très difficile Étape 1 Fermé aujourd'hui
30,9 km
9:25 h.
955 m
1 032 m
Das Wegnetz "Himmlische Pfade" bildet in der Innerschweiz rund um den Vierwaldstättersee Verbindungen zwischen Klöster und Wallfahrtskirchen, über Berge und Täler, je nach Wetter.
Letzter Anstieg zum Flüeli
Pèlerinage · Suisse
Liestal-Ranft 07: Alpnach-Dorf - Flüeli
Parcours recommandé Difficulté Moyen
1
12 km
3:21 h.
294 m
105 m
7. Etappe des Pilgerwegs auf den Spuren von Bruder Klaus von Flüe, der 1467 vor Liestal umkehrte und ins Flüeli zurückkehrte.
Kohlhüttli mit Pilatus
Pèlerinage · Suisse
Liestal-Ranft 06: Kriens - Alpnach-Dorf Höhenwegvariante 15.1km +623-661Hm (23.5Lkm) 3.8kmA
Parcours recommandé Difficulté Très difficile
15,1 km
5:00 h.
623 m
659 m
Höhenweg-Variante der 6. Etappe auf den Spuren des 1467 von Liestal heimkehrenden Bruder Klaus. Von Kriens auf dem Wanderweg zum Schloss Schauensee hoch oben auf der Asphaltstrasse zur Unterweirüti. Beschwerlich steiler 150m-Aufstieg auf einem 'Prügelweg' (Treppe) zum Schwendelberg. Von dort zum ehemaligen Berghotel Brunni und zur Rengg. So verteilt sich der Aufstieg auf mehrere kurze, wenn auch steile Abschnitte (mit grossem Rucksack zu beachten!). Relativ gemächlich absteigend nach Alpnach-Stad und von dort dem See und der kleinen Schliere entlang ins Dorf. 15.1km +623m Aufstieg, 661m Abstieg (= 23.5Leistungskilometer*) mit 3.8km Asphalt (=24%) *Leistungskilometer Lkm: pro 100m Aufstieg und pro 300m Abstieg wird ein Leistungskilometer zur Distanz dazu gerechnet.
Vous n'avez pas trouvé de résultats correspondant à vos attentes ?

Découvrir plus de parcours dans la destination

Rechercher des parcours

Planifier vos propres itinéraires facilement

Commencer à planifier
Affiner votre recherche

Notes et avis de la communauté

  2
Contribution pour Liestal-Ranft 07: Alpnach-Dorf - Flüeli par Gregor
05.06.2017 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 23.04.2017
Beim Hof Melchi in Flüeli-Ranft, Blick Richtung Brünig
Crédit photo : Gregor Ettlin, Communauté
Contribution pour Liestal-Ranft 06: Kriens - Alpnach Talvariante 15.6km +521-550Hm 4.5kmA par Gregor
05.06.2017 · Communauté
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 30.05.2017
Wanderweg auf der ehem. Brünigbahnlinie am Seeufer
Crédit photo : Gregor Ettlin, Communauté

Autres destinations à proximité

Activités similaires autour de Alpnach