Sprache auswählen
  • Wandern in Bern
    Wandern in Bern Foto: Omar M., @omareightysix / unsplash.com

Wanderungen in Bern

Bern, Schweiz

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Die Stadt Bern im Schweizer Mittelland eignet sich hervorragend als Ausgangsort für abwechslungsreiche Wanderungen in der Region. Ob auf einer gemütlichen Wanderung oder beim Aufstieg auf einen Gipfel der Berner Voralpen - eine fantastische Aussicht ist hier euer steter Begleiter!
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Bern

??????
Wanderung · Bern
Von Bern nach Thun
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
34 km
8:30 h
99 hm
86 hm
Aare-aufwärts geht es auf dieser Wanderung von Bern nach Thun. Neben viel Aarewasser bekommt man zwischendurch auch Verkehrslärm mit, doch immer wieder verlocken ruhige Sand- und Steinplattenplätze zu einer Rast oder gar zu einem Bad.
??????
Spaziergang · Bern
Parkanlage und Naturschutzgebiet Elfenau
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
3,7 km
0:59 h
71 hm
71 hm
Die Parkanlage Elfenau ist eine stille Oase vor den Toren der Stadt Bern und gehört zu den beliebtesten Naherholungsgebieten der Bernerinnen und Berner. Man spaziert durch die Parkanlagen und an der Aare entlang.
??????
Wanderung · Bern
Vom Gurten nach Kehrsatz
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
3,9 km
1:15 h
18 hm
288 hm
Auf dem Gurten finden Spaziergänger das ganze Jahr über ein vielfältiges Routenangebot. Diese Wanderung führt von der Bergstation über das Ostsignal und das Gurtendorf hinunter nach Kehrsatz.
??????
Wanderung · Schweizer Mittelland
Auf den Bantiger bei Bern
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
1
4,7 km
1:45 h
267 hm
267 hm
Der Bantiger ist ein Berg nahe der Stadt Bern. Er ist von einem Fernsehturm mit Aussichtsplattform gekrönt. Auf einer hübschen Vor- oder Nachmittagstour geht man vom Parkplatz Brechhütte bei Bantigen schnell einmal hinauf.
??????
Wanderung · Schweizer Mittelland
Von Thörishaus nach Oberbütschel
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
17,4 km
5:30 h
665 hm
326 hm
Diese erfrischende Wanderung, die auch im Herbst ihren Reiz hat, führt von Thörishaus durch den Sense- und den Schwarzwassergraben nach Oberbütschel.
??????
Wanderung · Schweizer Mittelland
An der Sense entlang nach Laupen
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
13,9 km
3:30 h
1 hm
155 hm
Diese Flussuferwanderung ist reich an Höhepunkten. Da wären die Brücken über das Schwarzwasser, die Badestellen an der Sense, und der Zusammenfluss von Sense und Saane beim Städtchen Laupen.
??????
Wanderung
Worb Dorf-Dentenberg-Utzlenberg-Stettlen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
6,3 km
1:50 h
161 hm
198 hm
Die Wanderung auf den Dentenberg wird belohnt durch ein einmaliges Alpenpanorama. Östlich und unweit von Bern gelegen ist der Dentenberg schnell zu erreichen und liegt doch fernab von jeder Hektik. 
??????
Wanderung · Schweizer Mittelland
«Worbletalwärts!» von Worb nach Worblaufen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
11,1 km
2:45 h
51 hm
117 hm
«Worbletalwärts!» heisst ein in der Region Bern-Mittelland 2015 eingeweihter Spazier- und Wanderweg der sechs Worblentaler Gemeinden. Er folgt mehrheitlich dem Lauf der Worble.
??????
Wanderung · Schweizer Mittelland
Von der Schwarzwasserbrücke über Oberbalm nach Niederscherli
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
8,7 km
2:30 h
242 hm
232 hm
Die genussreiche Wanderung führt durch den nördlichen Rand des Naturparks Gantrisch. Sie beginnt bei den eindrücklichen Schwarzwasserbrücken bei Lanzenhäusern, nahe deren Sense-Mündung.
??????
Wanderung · Bern
Gurten-Rundweg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
3,2 km
1:00 h
113 hm
113 hm
Der «Gurten-Rundweg» führt von der Bergstation der Gurtenbahn via Ostsignal und Studholz zurück zum Ausgangspunkt wo man zum krönenden Abschluss den Gurtenturm besteigt.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Familienfreundliche Wandertouren vor den Toren Berns

Mit einer Höhe von 858 m ü. M. ist der Gurten zwar nicht besonders hoch, dank Spielpark und Sommerrodelbahn ist der Berner Hausberg jedoch besonders für Familien mit Kindern ein echtes Erlebnis. Von der Bergstation der Gurtenbahn aus könnt ihr familienfreundliche Wanderwege wie den Gurten-Rundweg (3,2 km) oder den Gurten Klassiker (3,4 km) in Angriff nehmen.

Einen tollen Blick auf den Gurten selbst erhaltet ihr bei einer entspannten Wanderung durch die Elfenau. Der kurze Rundweg von 3,6 Kilometern kann mit einem historischen Landgut, romantischen Stellen an den Ufern der Aare und dem Aussichtshügel "Känzeli" aufwarten.

Bei eurem Aufenthalt in Bern solltet ihr die Stadt mit ihren beeindruckenden historischen Bauwerken näher kennenlernen. Schaut euch doch einmal diese Sehenswürdigkeiten an:

  • Figurenbrunnen aus dem 16. Jahrhundert
  • Berner Altstadt, seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe
  • Untertorbrücke aus dem 15. Jahrhundert
  • Rosengarten, Parkanlage mit gutem Blick auf die Altstadt
  • Bernisches Historisches Museum

Wandern auf dem Stockhorn im Berner Oberland

Das Berner Oberland ist mit dem berühmten Dreigestirn aus Eiger, Mönch und Jungfrau ein auf der ganzen Welt bekanntes Ausflugsziel. Hier findet ihr wunderschöne Panorama-Wanderungen mit Blick auf von Schnee und Eis bedeckte Gipfel.

Das Stockhorn (2.190 m ü. M.) wird gerne als Tor ins Berner Oberland bezeichnet und bietet eine sagenhafte Aussicht auf eben dieses. Hier könnt ihr Wandertouren unterschiedlicher Länge mit einer Fahrt in der Seilbahn kombinieren. Wer es etwas sportlicher mag, begibt sich von der Talstation aus zu Fuß an den Aufstieg.

Familien verbringen auf dem Erlebnispfad "Lebensräume am Stockhorn" einen spannenden Nachmittag. An 16 Stationen erfahren Groß und Klein hier Wissenswertes über die Natur, aber auch die Sagenwelt der Region. Zwei malerische Bergseen machen die 7 Kilometer lange Route zu einem wahren Genuss.

Auf aussichtsreichen Fernwanderwegen

Den Kanton Bern durchziehen reizvolle Fernwanderwege wie etwa der Jura-Höhenweg. Der 320 Kilometer lange Weg führt unter anderem über den Chasseral. Auf dem höchsten Gipfel des Berner Jura (1.606 m ü. M.) eröffnet sich euch ein atemberaubender Ausblick über das Hochplateau Tessenberg, die Alpen und in nördlicher Richtung bis hin zu den Vogesen.

Nicht minder ansprechend ist der Grenzpfad Napfbergland, der auf einer Länge von 115 Kilometern im Grenzgebiet der Kantone Bern und Luzern verläuft. Die nach dem Berg Napf (1.406 m ü. M.) benannte Region in den Emmentaler Alpen ist ein äußerst beliebtes Wandergebiet östlich der Stadt Bern.

Mit der ViaBerna wird im Frühjahr 2022 eine neue Fernwanderstrecke im Kanton Bern eröffnet. 300 Kilometer auf insgesamt 20 Etappen laden euch dazu ein, die Regionen Jura, Mittelland und Oberland kennenzulernen und dabei Moore, Höhenwege und Schluchten zu erkunden.

Empfehlungen aus der Community

  72
Bewertung zu RBS-Wanderweg Bern-Solothurn / 1. Etappe Bern-Zollikofen von Barbara
03.07.2022 · Community
Schöner Einstieg in Bern. Gemütliche der Aare entlang. Abschnitt Worblaufen nicht ganz so genussvoll, dort brauchten wir auch unsere App, um uns nicht zu verlaufen. Nach Worblaufen war die Strecke dann wieder so wie es sein soll :-) Wir freuen uns auf die zweite Etappe!
mehr zeigen
Gemacht am 02.07.2022
Bewertung zu Thörishauss Sense Schwazwasserbrück von Sabine
14.02.2022 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Runde
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen