Sprache auswählen
  • Wandern rund um Beatenberg am Thunersee
    Wandern rund um Beatenberg am Thunersee Foto: Pierre Guerin, @pierreguerin / unsplash.com

Wanderungen in Beatenberg

Bern, Schweiz

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Die idyllische Schweizer Ortschaft Beatenberg liegt malerisch im Berner Oberland oberhalb des Thunersees auf über 1.100 Meter. Höhe. Zum Wandern ist die Gegend ein Paradies. Denn es gibt hier über 120 Kilometer Berg- und Wanderwege.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Beatenberg

Aussicht vom Sigriswiler Rothorn zum Thunersee.
Wanderung · Berner Oberland
Von Beatenberg auf das Sigriswiler Rothorn
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer geschlossen
2
17 km
6:30 h
1.155 hm
1.481 hm
Der Sigriswiler Grat mit dem Rothorn fällt schon vom Mittelland aus als langgezogene Silhouette auf. Die parallel zum Niederhorngrat verlaufende Kette ist im Gegensatz zu jener allerdings weniger stark frequentiert.
Blick vom Thunersee auf die Beatushöhlen.
Wanderung · Berner Oberland
Von Interlaken zu den Beatushöhlen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
8,8 km
2:30 h
157 hm
84 hm
Diese einfache Wanderung führt von Interlaken an der Aare und am Thunersee entlang bis zu den bekannten Beatushöhlen. Hier lohnen eine Besichtigung der Höhlen und des Höhlenmuseums.
Steinbock zwischen Burgfeldstand und Gemmenalphorn.
Wanderung · Berner Oberland
Vom Niederhorn über das Gemmenalphorn nach Habkern
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
10 km
3:45 h
301 hm
1.155 hm
Diese Oberländer Topwanderung führt vom Niederhorn hinüber ins Dorf Habkern. Die Tour erfordert zwar gelegentlich etwas Trittsicherheit, dafür stehen – wem das Glück winkt – Steinböcke und Gämsen Spalier.
Auf dem Weg nach Vorsass.
Wanderung · Berner Oberland
Vom Niederhorn via Gemmenalphorn zur Mittelstation Vorsass
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
11,5 km
4:00 h
371 hm
746 hm
Diese Wanderung führt vom Niederhorn zunächst auf dem Höhenweg zu Burgfeldstand und Gemmenalphorn, und folgt dann dem weniger begangen Bergweg via Oberberg zur Mittelstation der Niederhornbahn.
Wanderung · Beatenberg
Auf dem Beatenberg, der Sonnenterrasse des Berner Oberlandes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
10,7 km
4:10 h
752 hm
752 hm
Auf dieser Wanderung erlebt und geniesst man die Schönheit des Dreigestirnes Eiger Mönch und Jungfrau wie auch der anderen Berge und des Thunersees: Im Wald ausschnittsweise, dann als gesamtes Panorama, geniesst man die Schönheit des Berner Oberlandes. Wenig Hartbelag.
Wanderung · Schweiz
Güggisgrat mit Panoramasicht
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
16,3 km
5:00 h
600 hm
1.400 hm
Hoch über dem Thunersee führt ein Weg oberhalb der Waldgrenze über den Güggisgrat. Nebst den verschiedenen Wildtieren, fasziniert eine phänomenale Panoramasicht auf die Berner Alpenkette.
Tolle Aussicht auf den Thunersee
Wanderung · Schweiz
Merligen - Interlaken (Pilgerweg)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
13,2 km
3:50 h
269 hm
270 hm
30..05.2022 - Schöne Wanderung mit Aussicht. Von Merligen nach Interlaken wähnt man sich oft fast wie im Tessin. Die geschützte Lage und die vergleichbar milden Temperaturen machen dies möglich.
Wanderung · Schweiz
Über die Einseilhängebrücke nach Beatenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
8 km
3:20 h
570 hm
620 hm
Vom Dorf Sundlauenen geht es über Naturpfade und Waldwege steil hinauf über nach Beatenberg. Trotz anstrengender Abschnitte fasziniert die Wanderung bis zum «längsten Dorf Europas» mit ihren Ausblicken auf die Alpenketten und den Thunersee. Eine Besonderheit ist dabei natürlich die Einseilhängebrücke über den Sundgraben. Zahlreiche Rastplätze unterwegs sowie Einkehrmöglichkeiten in Beatenberg machen den anstrengenden Aufstieg schnell vergessen und bieten die Möglichkeit, Kraft für den Abstieg nach Beatenbucht zu tanken.  
Wanderung · Schweiz
Auf dem Jakobsweg zur Beatus-Grotte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4
13,3 km
4:00 h
560 hm
730 hm
Der Pilgerweg erschliesst die romantisch-sagenumwobene, aber auch geschichtlich, geologisch und botanisch interessante Gegend am oberen Thunersee. Perlen am Weg sind einer der schönsten Aussichtspunkte am Thunersee, die Tropfsteinhöhlen bei der Beatus-Grotte und der Vogelreichtum im Naturschutzgebiet Neuhaus-Weissenau. All das in einer äusserst malerischen, abwechslungsreichen Landschaft. Fast durchwegs Naturweg.
Wanderung · Schweiz
Zu den duftenden Aurikeln bei der Bireflue
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
6,4 km
2:30 h
480 hm
500 hm
Spektakuläre Felsenpfade mit Weit- und Tiefblick führen zu den goldgelben Frühlingsboten oberhalb des Dorfs Beatenberg. An schönster Aussichtslage leuchten die Aurikel bei der Bireflue. Sie sind nur schwindelfreien und trittsicheren Besuchern vorbehalten. Bei nassen und eisigen Verhältnissen ist die Wanderung nicht empfehlenswert.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Wandertour Niederhorn zur Beatenberg Station

Das Dorf Beatenberg liegt oberhalb der Stadt Thun und bietet für jeden Naturliebhaber verschiedene Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, die je nach Kondition gut bewältigt werden können. Eine herrliche Einstiegstour führt vom Niederhorn zur Beatenberg Station. Diese Tour könnt ihr im Winter wie auch Sommer bewältigen. Ausgangspunkt ist die Niederhornbahn. Mit dieser geht es hoch auf den Gipfel des Niederhorns. Von hier wandert ihr auf gut ausgebauten Wanderwege ins Tal. Für ein ausgiebiges Picknick gibt es zahlreiche schöne Stellen entlang des Wegs. Auch zum Grillen stehen einige Feuerstellen zur Verfügung.
Winterwandern · Berner Oberland
Vom Niederhorn nach Beatenberg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 1 hm
Abstieg 825 hm

Unten grau, oben blau –  bei dieser Wettervorhersage gibts nur eins: über die Nebeldecke schweben und loswandern. Am Thunersee ist dafür ein ...

von Jochen Ihle,   Tourenplaner SCHWEIZ

Anspruchsvollere Wanderungen

Wer länger rund um Beatenberg unterwegs sein will, kann auch Wandertouren wählen, die anspruchsvoller sind. Bei den meisten ist die Bergstation der Ausgangspunkt. Eine vierstündige Wanderung führt 10 Kilometer von Beatenberg über Restaurant Riedboden und weiter bergauf zur Bodenalp bis zum Ziel nach Waldegg. Mit etwas Glück kann man beim Wandern Murmeltiere beobachten.

 

Winterwandern · Beatenberg
Winterwanderweg Beatenberg - Waldegg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 370 hm
Abstieg 300 hm

Dieser Weg bietet eine sagenhafte Aussicht und viel Ruhe, um neue Energie zu tanken. Geniessen Sie das traumhafte Panorama auf Eiger, Mönch und ...

von Markus Schluep,   Berner Wanderwege

Sonnenterrasse Beatenberg

Noch anspruchsvoller ist die Wanderung von Beatenberg/Schmocken aus mit Ziel Habkern, die über 11,9 Kilometer über verschiedene Stationen führt. Hier seid ihr fast vier Stunden in der beeindruckenden Alpen-Landschaft unterwegs. Darum nehmt euch viel Zeit. Eckpunkte beim Wandern sind der Rand des Dälewalds, Spirenwald und der Bergbach im Sundgraben bevor man im Bergdorf Habkern ankommt.

Die Tour ist aber sehr beeindruckend. Der größte Teil verläuft oberhalb der Waldgrenze. Ihr habt immer eine atemberaubende Aussicht auf den Thunersee und das Bergmassiv Eiger, Mönch und Jungfrau. Der Blick schweift immer über die Oberländer Alpenwelt. Hier könnt ihr nicht nur Kühe auf den Alpenweiden beobachten, sondern auch zahlreiche Hirsche. Vor allem sind Wanderungen im August während der Brunftzeit ein Erlebnis. Dann röhrt es durch den Wald. Entlang der Strecke gibt es zahlreiche Alphütten. Hier könnt ihr auch bei der Käseherstellung zusehen.

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 750 hm
Abstieg 800 hm

Aussichtsreiche Höhenwanderung über Spazier- und Wanderwege etwas oberhalb des langgestreckten Strassendorfs Beatenberg und durch ungefährliche ...

von Berner Wanderwege,   Berner Wanderwege

Unterschiedliche Distanzen

Alle Wandertouren rund um Beatenberg und dem Niederhorn sind bestens ausgeschildert und bieten für Familien sowie erfahrenen Wanderer genau die passenden Anforderungen. Weitere Wander-Highlights sind

  • Rund um den Thunersee, Merligen-Interlaken West
  • Auf dem Jakobsweg zur Beatus-Grotte
  • Über die Einseilhängebrücke nach Beatenberg
  • Auf der Sonnenterrasse Beatenberg

Empfehlungen aus der Community

  25
Bewertung zu Rondwandeling Beatenberg - Niederhorn - Beatenberg von Jonathan
17.09.2021 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2021
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Bewertung zu Von Beatenberg auf das Sigriswiler Rothorn von Jonathan
17.09.2021 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 07.09.2021
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Foto: Jonathan Fairhurst, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Aktivitäten in Beatenberg