Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Wispile - Gsteig

Winterwandern · Saanen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Destination Gstaad Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Destination Gstaad / Yannick Romagnoli, Destination Gstaad
m 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wandern Sie über den Bergkamm der Wispile Richtung Gsteig hinunter, geniessen Sie den Rundblick.
schwer
Strecke 8,2 km
2:30 h
10 hm
728 hm
1.917 hm
1.188 hm

Mit der Gondelbahn geht es bequem hinauf zur Bergstation Wispile. Die einfache Wanderung führt über einen schönen Winterwanderweg entlang des Grates. Die Route bietet dem Spaziergänger eine traumhafte Aussicht auf das Bergpanorama. Beim Chrinetritt geht der Weg hinunter Richtung Gsteig. Entlang verschiedener Waldabschnitte schlängelt sich der Weg nach Gsteig. Unten im Tal angekommen, sieht man die Kirche und das benachbarte Hotel Bären mit seiner traditionell bemalten Fassade. Von hier aus fährt das Postauto wieder zurück zur Talstation Wispile.
Natürlich ist es auch möglich, diesen Winterwanderweg in Gsteig zu beginnen und hoch auf den Chrinetritt zu wandern. Danach dem Grat entlang folgen bis zur Wispile Bergstation.
Bitte beachten Sie den Postautofahrplan und die Betriebszeiten der Bergbahnen.

Profilbild von Destination Gstaad
Autor
Destination Gstaad
Aktualisierung: 25.01.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.917 m
Tiefster Punkt
1.188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Vorsicht auf dem gleichen Weg sind auch Schlittler unterwegs.
  • Aktuelle Winterwanderweg Berichte ("Wispile-Gsteig") beachten.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu den Winterwanderwegen in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch

 

Start

Berghaus Wispile (1.907 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'588'771E 1'143'199N
DD
46.440037, 7.292526
GMS
46°26'24.1"N 7°17'33.1"E
UTM
32T 368839 5144357
w3w 
///gleichheit.schwierig.glocken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gsteig

Wegbeschreibung

Berghaus Wispile - Chrinetritt - Satteleggli - Gsteig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Gondel bis zur Bergstation Wispile und danach mit dem Postauto zurück nach Gstaad, Talstation Wispile. Oder mit dem Postauto bis nach Gsteig und danach mit der Gondel zur Talstation Wispile hinunter.

Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze bei der Talstation Wispile.

Koordinaten

SwissGrid
2'588'771E 1'143'199N
DD
46.440037, 7.292526
GMS
46°26'24.1"N 7°17'33.1"E
UTM
32T 368839 5144357
w3w 
///gleichheit.schwierig.glocken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Winterschuhe sind empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
10 hm
Abstieg
728 hm
Höchster Punkt
1.917 hm
Tiefster Punkt
1.188 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.