Sprache auswählen
Winterwandern Premium Inhalt

Von der Tschentenalp nach Adelboden

· 1 Bewertung · Winterwandern · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Schwandfeldspitz nach Adelboden.
    Blick vom Schwandfeldspitz nach Adelboden.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Tschentenbahn Schwandfeldspitz Restaurant Schermtanne Adelboden
leicht
Strecke 10 km
3:00 h
184 hm
770 hm
2.012 hm
1.329 hm
Die einfache Winterwanderung von der Tschentenalp hinunter nach Adelboden beeindruckt mit schönen Aussichten auf die Adelbodner Bergwelt vom Wildstrubel über das Gsür bis zum Albristhorn.

Die Tschentenalp ist in der Wintersportregion Adelboden-Lenk vor allem bei Familien und Geniessern beliebt. Manche kommen zum gemütlichen Skifahren, andere zum Schlitteln, wieder andere zum Winterwandern. Bereits 1951 gab es eine 2er-Sesselbahn von Adelboden auf die Tschentenalp, 1991 wurde diese durch die heutige Gruppenumlaufbahn ersetzt. So schweben alle bequem hinauf auf die sonnige Aussichtsterrasse. Direkt gegenüber erheben sich Wildstrubel und Lohnermassiv. Die aussichtsreiche Winterwanderung führt auf markierten Wegen hinunter nach Schermtanne. Beim dortigen Restaurant lohnt eine Einkehr, Genusswanderer können dies aber auch im weiteren Verlauf der Strecke tun, denn an Restaurants fehlt es nicht auf dieser Wanderung. Die nächste Möglichkeit zur Einkehr bietet sich bereits nach einer halben Stunde beim Restaurant Aebi und kurze Zeit später beim Restaurant Des Alpes bei Gilbach. Der letzte Teil der Wanderung ist dann ein leichtes Auslaufen hinein ins Dorfzentrum von Adelboden

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Frage von Sascha BRUTSCHEIDT · 25.12.2020 · Community
Wie haben sie Morgen geöffnet??
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(1)
Barbara Tank
30.12.2019 · Community
Super Winterwanderweg. Wunderschöne, leichte Wanderung im Schnee - selbst mit Hund perfekt für einen genussreichen sonnigen Vormittag geeignet.
mehr zeigen
Foto: Barbara Tank, Community
Foto: Barbara Tank, Community
Foto: Barbara Tank, Community

Fotos von anderen