Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wo das Emmental flach wird

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Gemeinde Ersigen
m 540 520 500 480 460 10 8 6 4 2 km

Mühelose Wanderung aus der Hügellandschaft der Wynigenberge in die Ebene des unteren Emmentals. Stattliche Bauernhäuser zeugen vom Ertrag der fruchtbaren Kulturlandschaft. Einige Abschnitte auf Hartbelag.

leicht
Strecke 10,2 km
2:30 h
80 hm
130 hm
540 hm
475 hm

Die Gemeinde Wynigen liegt am Übergang vom Emmental zum Oberaargau in den Wynigenbergen. Am Ausgangsort, dem BahnhofWynigen ist das Ziel Utzenstorf markiert. Über die Schmiedenmatt verlässt man das Dorf, quert die Alchenstorfstrasse und biegt nach einem kurzen Stück auf der Strasse rechts zum Bach ab. Wenig später ist der Birchliwald erreicht. Beim Verlassen des Waldes ist rechts auf einen Feldweg und später nochmals rechts auf einer Fahrstrasse zum Weiler Wil zu halten. Über einen Feldweg, dann durch Wald und nochmals über Felder geht's nach Niederösch. Die stattlichen Bauernhäuser sind es wert, betrachtet zu werden. Nach durchqueren des Dorfes heisst es links abzubiegen. Bald ist die alte Bern-Zürichstrasse erreicht. Die schnurgerade Linienführung lädt Autofahrer zum Überschreiten der gesetzlichen Höchstgeschwindigkeit oder zum Überholen ein, die Querung erfordert also Vorsicht. Nun geht es gemächlich undflach auf einem Feldweg weiter. Verbindet man den Begriff Emmental mit Hügeln und Gräben, so erlebt man nun die Ebene des unteren Emmentals. Die Gegend wird auch als Kornkammer des Kantons Bern bezeichnet. Über eine Fahrstrasse und einen Feldweg geht’s zum Dorfeingang von Utzenstorf. In verwinkeltem Verlauf gelangt man zur Kirche. Hier hat Albert Bitzius, der Schriftsteller Jeremias Gotthelf seine Jugend- und Vikarzeit verbracht. Bis zum Ziel, dem Bahnhof Utzenstorf ist es nicht mehr weit.

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 21.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
540 m
Tiefster Punkt
475 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 29,80%Naturweg 52,52%Pfad 0,96%Straße 16,71%
Asphalt
3 km
Naturweg
5,3 km
Pfad
0,1 km
Straße
1,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Landgasthof zur Linde - Wynigen
Restaurant Bahnhof - Wynigen
Restaurant Löwen
Gasthof Bären - Utzenstorf
Restaurant Bahnhof

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg.

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Wynigen, Bahnhof (527 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'617'100E 1'217'149N
DD
47.105122, 7.663901
GMS
47°06'18.4"N 7°39'50.0"E
UTM
32T 398622 5217712
w3w 
///sodass.kopfkino.reben
Auf Karte anzeigen

Ziel

Utzenstorf, Bahnhof

Wegbeschreibung

Wynigen – Will – Niederösch – Underbüel - Utzenstorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt: Mit dem Zug nach Wynigen

Rückfahrt: Mit dem Zug ab Utzenstorf nach Burgdorf und weiter oder nach Solothurn und weiter

Koordinaten

SwissGrid
2'617'100E 1'217'149N
DD
47.105122, 7.663901
GMS
47°06'18.4"N 7°39'50.0"E
UTM
32T 398622 5217712
w3w 
///sodass.kopfkino.reben
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderbuch Kurzwanderungen 2 der Berner Wanderwege

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Wanderkarte 233T Solothurn 1:50’000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
130 hm
Höchster Punkt
540 hm
Tiefster Punkt
475 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.