Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Von Naters über Geimen nach Brig

Wanderung · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern durch Walliser Trockenwiesen.
    Wandern durch Walliser Trockenwiesen.
    Foto: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km Stockalperpalast Brig Bahnhof Brig
mittel
Strecke 7,2 km
2:30 h
300 hm
462 hm
1.090 hm
669 hm
Diese einfache Rundwanderung obrhalb Brig führt zur berauschenden Blütenpracht der Walliser Trockenwiesen. Eine naturkundliche Wanderung zu den «Felsensteppen» bei Naters.

Die beste Zeit um die Trockenwiesen zu erleben ist von Juli bis August, denn dann ist die Blütenpracht besonders gross. «Felsensteppen» nennen Biologen die Vegetation an den trockenen felsigen Hängen. Der Begriff kommt nicht von ungefähr: Wie in den grossen Steppen der Erde überleben Pflanzen hier nur dank ausgeklügelten Anpassungen an die Trockenheit. Der frühe Aufbruch lohnt sich. Im Aufstieg nach Hegdorn herrschen angenehme Temperaturen. Doch schon bald ist das Hemd nass und die Trinkflasche halbleer. Wie schaffen es die Pflanzen bloss, auf dieser staubtrockenen Erde zu wachsen? Eines ist klar: Ohne einen effizienten Austrocknungsschutz würde hier jede Pflanze verdorren. Der einfachste Schutz, auf den sich fast alle Pflanzen verlassen, ist eine möglichst kleine Blattoberfläche. So besitzt der Thymian, der entlang dem Weg überall blüht, nur kleine rundliche Blätter. Die Berg-Jasione mit ihren hellblauen kugeligen Blütenköpfen und die pink leuchtende Karthäusernelke bilden

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen