Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Moutier in den Naturpark Thal

· 1 Bewertung · Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solothurn Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergrestaurant Oberdörfer.
    Bergrestaurant Oberdörfer.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Solothurn Tourismus
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km Backihaus Restaurant Oberdörfer Gänsbrunnen Moutier
Über Jurawiesen und Kantonsgrenzen: Diese aussichtsreiche Wanderung führt vom französischsprachigen Moutier über das beliebte Bergrestaurant Oberdörfer hinunter ins deutschsprachige Gänsbrunnen, dem Tor zum Naturpark Thal.
mittel
Strecke 12,6 km
4:30 h
920 hm
725 hm
1.293 hm
529 hm

Moutier, den Hauptort des Berner Juras, ist ab Solothurn bequem mit der Bahn erreichbar. Der Weg führt zunächst vorbei an staatlichen Bauernhöfen und über typische Jurawiesen. Über einen anstrengenden Zickzackweg und zwei steile Metalltreppen gelangen Sie auf die Graitery. Nun geht es gemütlicher weiter. Die Kantons- und Sprachgrenze überquerend wandern Sie über die Loge aux Boeuf, wo Vieh gesömmert wird, bis zum beliebten Bergrestaurant Oberdörfer. Nach der Einkehr folgt ein stetiger Abstieg: vorbei am Backihaus nach Gänsbrunnen zum dortigen Bahnhof. Diese Tour ist auch eine perfekte öV-Wanderung, denn von Gänsbrunnen aus fahrt der Zug in wenigen Minuten zurück nach Moutier oder weiter nach Solothurn.

 

 

 

 

Autorentipp

Im Sikypark in Crémines treiben es die Äffchen bunt, die weissen Tiger sind los und die kleinen Gäste amüsieren sich beim Ponyreiten. Der Zoo im Berner Jura ist etwas Spezielles. Das zeigt sich schon bei der Anreise, denn er ist der einzige Zoo in der Schweiz mit eigenem Bahnhof.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.293 m
Tiefster Punkt
529 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Oberdörfer
Backihaus
Berghof Montpelon

Sicherheitshinweise

Wenige schwierige Wanderung, die jedoch Trittsicherheit (Metalltreppen unter Punkt 1145.7) und Kondition erfordert. Markierte Wanderwege, gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0) 32 626 46 46
E-Mail: info@solothurn-city.ch
www.solothurn-city.ch

 

Einkehrmöglichkeiten:

Bergwirtschaft Oberdörfer

Backihaus

Berghof Montpelon

Start

Moutier (528 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'595'653E 1'236'657N
DD
47.280797, 7.381176
GMS
47°16'50.9"N 7°22'52.2"E
UTM
32T 377575 5237639
w3w 
///kürze.bauwerk.warnt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gänsbrunnen

Wegbeschreibung

Moutier (535 m) – Graitery (1185 m) – Loge aux Boeuf (1142 m) – Oberdörferberg (1234 m) – Gänsbrunnen Bahnhof (719 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Moutier.

Rückreise: Mit dem Zug ab Gänsbrunnen.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Moutier. Nach der Wanderung von Gänsbrunnen mit dem Zug zurück nach Moutier (Fahrzeit 15 Minuten).

Parken

Parkplätze in Moutier.

Koordinaten

SwissGrid
2'595'653E 1'236'657N
DD
47.280797, 7.381176
GMS
47°16'50.9"N 7°22'52.2"E
UTM
32T 377575 5237639
w3w 
///kürze.bauwerk.warnt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Caro R. 
26.09.2019 · Community
sehr steil der erste teil. man befindet sich vor allem im wald. darum wenig ausblick. oben auf graiterie flacher. aber weiterweg ohne spannende ausblicke.
mehr zeigen
jura
Foto: Caro R., Community
jura
Foto: Caro R., Community
jura
Foto: Caro R., Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,6 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
920 hm
Abstieg
725 hm
Höchster Punkt
1.293 hm
Tiefster Punkt
529 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.