Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Von Einigen über die Burgruine Strättligen nach Thun

Wanderung · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Strättligtum.
    Strättligtum.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 650 600 550 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Einigen Schiffsanlegestelle Strättlighügel Strättligturm Kirche Einigen Strättligsteg Thun
leicht
Strecke 3,7 km
1:30 h
155 hm
172 hm
654 hm
560 hm
Diese gemütliche Wanderung führt von Einigen hinauf zum Strättlighügel mit Burgruine. Inbegriffen sind schöne Aussichten auf die Stadt Thun, ins wenig bekannte Stockental und auf den Thunersee

Zwei kulturhistorische Bauwerke bestimmen diese gemütliche Wanderung am Thunersee. Am Ausgangspunkt steht direkt am See die berühmte Kirche von Einigen. Sie ist eine der 12 über 1000-jährigen Kirchen am Thunersee. Von der Kirche spaziert man durch Einigen bis zur Unterführung, unterquert die Hauptstrasse und wandert dann einige Höhenmeter bergauf. Schon bald einmal erreicht man den Strättligsteg, eine stabile Fussgängerbücke über die schäumende Kander. Am anderen Ende des Steges führt ein Pfad hinauf zum Strättligturm, dem zweiten historischen Bauwerk auf dieser Wanderung. Wie an einer Infotafel nachzulesen ist, steht die heute noch erhaltene Burganlage an der Stelle der Strättligburg aus dem 2. Jahrhundert. Heute kann die Strättligburg für Privat- und Firmenanlässe gebucht werden. Im Jahr 2014 wurden etliche Instandsetzungs- und Aufwertungsmassnahmen durchgeführt. Über den Strättlighügel und einen Hügelkamm mit schönen Aussichten rechter Hand nach Thun und linker Hand ins Stockental

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen