Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Von der Iffigenalp über Wildstrubelhütte und Tierbergsattel nach Lenk

Wanderung · Berner Oberland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tierbergsattel.
    Tierbergsattel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Rezligletscherseeli Simmenfälle Rawilseeleni Tierbergsattel Flueseehöri Stiereläger Flueseeli
geschlossen
schwer
Strecke 17,9 km
7:45 h
1.492 hm
1.971 hm
2.788 hm
1.105 hm

Es gibt viele schöne Wanderungen im westlichen Berner Oberland. Die Tour über den Tierbergsattel, sie ist mit etlichen Varianten wanderbar, belegt dabei mit Sicherheit einen Spitzenplatz.

Die Wanderung beginnt beim Berghaus Iffigenalp und folgt dem alten Rawilweg in Richtung Rawilpass. Der Rawilweg ist aus dem Fels herausgesprengt. Mit Halteseilen versehen, zieht er sich durch die Steilwand des Mittaghorns. Man folgt dem Weg nicht ganz bis zum Rawilpass, sondern zweigt bei Stiereläger links ab und steigt auf zu den Rawilseeleni, drei kleine Seen eingebettet in eine grossartige Szenerie. Die Wildstrubelhütte ist nun auf Sichtweite, doch der finale Schlussansteig hat es in sich. Nach der Einkehr (oder auch Übernachtung) geht es auf selbem Weg zurück bis zu den Rawilseeleni und von diesen hinauf zum Tierbergsattel. Knapp 1600 Höhenmeter sind es von hier bis hinab nach Lenk. So scheint er denn auch nie enden zu wollen, dieser Abstieg, auch wenn am Weg so beeindruckende Naturschönheiten wie der Rezligletscher oder das Flueseeli liegen. Vom Flueseeli bietet sich übrigens der kurze Gipfelabstecher auf das Flueseehöri an. Vom Flueseeli zieht sich der Bergweg durch den

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen