Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 25

Von Basel zum Mont Blanc Etappe 25: Moede-Anterne – Le Brevent

Wanderung · Rhône-Alpes
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mont Blanc.
    Mont Blanc.
    Foto: CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Refuge Moëde Anterne
Die 25. Etappe der Schweiz-Durchquerung von Basel zum Mont Blanc führt von Moede-Anterne auf den Brevent oberhalb von Chamonix. 
mittel
Strecke 9,5 km
4:00 h
901 hm
389 hm
2.498 hm
1.597 hm
Das Finale – und was für eines! Weder sind übermässig viele Höhenmeter zu erklimmen noch stehen grössere Schwierigkeiten an. «Runter, dann rauf» heisst die Devise. Im Kopf immer der 2529 Meter hohe Brévent, von dem aus nichts mehr den Blick auf das mächtige Mont-Blanc-Massiv trübt. So geht das Wandern heute ganz leicht, der schöne Höhenweg vom Einschnitt des Diosaz-Tales Richtung Süden trägt das seine dazu bei. Ein letzter steiler Anstieg, fast wie ein Tanz, dann ist zwischen Felsen der Col de Brévent erreicht. Der Anblick der mächtigen Eispanzer des höchsten Alpenberges haut einen schier aus den Socken. Und auch die Bergstation der Luftseilbahn von Chamonix ist schon in Sicht. Noch eine Dreiviertelstunde inklusive leitergesicherte Passage, schon stehen wir mitten im Trubel der berühmten Alpendestination. Blicken 1500 Meter fast senkrecht auf sie hinab und hinüber zur strahlend weissen Bergkuppe. Was für ein Endpunkt dieser 25 Tage à pied von der Stadt am blauen Rhein zur Stadt am weissen Berg.  

Autorentipp

Chamonix ist ein Mekka des Bergsports. In alle Richtung verkehren Seilbahnen zu den Gipfeln der Umgebung, die faszinierende Panoramablicke bieten.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.498 m
Tiefster Punkt
1.597 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 11,16%Pfad 88,83%
Naturweg
1,1 km
Pfad
8,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Refuge Moëde Anterne

Sicherheitshinweise

Bergwanderung, weiss-rot-weiss markiert. Trittsicherheit erforderlich. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Office de Tourisme de Chamonix, F-74400 Chamonix-Mont-Blanc, Tel. +33 (0)4 50 53 00 24, www.chamonic.com 

Start

Moede-Anterne (1.983 m)
Koordinaten:
DD
45.974691, 6.800314
GMS
45°58'28.9"N 6°48'01.1"E
UTM
32T 329596 5093588
w3w 
///externer.erde.weckten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Le Brevent

Wegbeschreibung

Refuge Moede Anterne (2002 m) – Pont d’Arlevé ((1597 m) – Chalets d’Arlevé (1865 m) – Col du Brévent (2368 m) – Le Brévent (2529 m) – Luftseilbahn nach Chamonix und zu Fuss durch die belebten Gassen zum Bahnhof (1035 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bzgl. Anreise muss man diese Wanderung mit der vorhergehenden Etappe verbinden.  

Rückreise: Mit dem Zug ab Chamonix

Anfahrt

Die Wanderung eignet sich nicht für die Anreise mit dem Auto. 

Parken

Die Wanderung eignet sich nicht für die Anreise mit dem Auto. 

Koordinaten

DD
45.974691, 6.800314
GMS
45°58'28.9"N 6°48'01.1"E
UTM
32T 329596 5093588
w3w 
///externer.erde.weckten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 2/2021, Photo-Edition: Von Basel zum Mont Blanc. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch   

Kartenempfehlungen des Autors

Carte de Randonnée 1:25000, 3530 ET Samoens-Haut Giffre.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
901 hm
Abstieg
389 hm
Höchster Punkt
2.498 hm
Tiefster Punkt
1.597 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.