Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 17

Von Basel zum Mont Blanc Etappe 17: Col du Sanetsch - Derborence

Wanderung · Berner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abendstimmung auf dem Sanetschpass.
    Abendstimmung auf dem Sanetschpass.
    Foto: CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Hôtel Restaurant du Sanetsch Refuge du Lac de Derborence Poteu des Etales Lac de Derborence Lac de Godey
Die 17. Etappe der Schweiz-Durchquerung von Basel zum Mont Blanc führt vom Col du Sanetsch nach Derborence.
mittel
Strecke 11,7 km
4:15 h
381 hm
969 hm
2.317 hm
1.453 hm
Diese eher kurz Etappe erlaubt es, die dramatische Landschaft am Lac de Derborence ausgiebig zu erkunden (und natürlich ein erfrischendes Bad zu nehmen). An seinen Ufern und auf dem kargen Boden aus Geröll und Schwemmsand hat sich der jüngste Urwald der Schweiz herausgebildet. Er wird nur vereinzelt bewirtschaftet und befindet sich zu grossen Teilen seit gut 300 Jahren in einem natürlichen Zustand. Dies auch, weil das Tal der Lizerne nur schlecht erreichbar ist; eine abenteuerliche Fahrstrasse mit vielen Tunnels und Felsgalerien führt in den Talkessel von Derborence. Der See entstand durch zwei riesige Bergstürze (1714 und 1749): Ein grosser Teil der Felswand brach 1749 am Hang der Diablerets auf 1900 m ü. M. ab, schloss den Talkessel und vernichtete grosse Teile des Baumbestandes. Die 50 Mio. Kubikmeter Gestein bedeckten eine Fläche von fünf Quadratkilometern und stauten eine Barriere von über 1800 Metern Breite auf. Der Talkessel von Derborence steht unter Naturschutz.

Autorentipp

Das steile, gesicherte Felscouloir Poteu des Etales zwischen Tsanfleuron und Derborence erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.317 m
Tiefster Punkt
1.453 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 5,59%Naturweg 2,03%Pfad 89,48%Straße 2,88%
Asphalt
0,7 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
10,5 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hôtel Restaurant du Sanetsch

Sicherheitshinweise

Anstrengende Bergwanderung, weiss-rot-weiss markiert. Trittsichereit erforderlich. Schwierigkeit: T3.

Weitere Infos und Links

Gstaad Saanenland Tourismus, Tel. +41 (0) 33 748 81 81, www.gstaad.ch

Übernachten: Refuge du Lac Derborence, 027 346 14 28, www.refugederborence.ch 

Start

Col du Sanetsch (2.047 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'589'492E 1'129'931N
DD
46.320698, 7.302205
GMS
46°19'14.5"N 7°18'07.9"E
UTM
32T 369298 5131081
w3w 
///bahnhöfen.sirup.jung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Derborence

Wegbeschreibung

Vom Hôtel du Sanetsch (2046 m)ein paar Minuten zurück Richtung Col zur Alpkäserei (2113 m, kaufen möglich) – Les Cloujons (P. 2304) – über Karrenfelder südlich zur Passhöhe (2313 m) – Chaux de Miex (2084 m) – Miex (2086 m) – P. 1901 – sehr steil und mit viel Eisen gesichert hinunter durch das Couloir Poteu du Bois – P. 1591 – P. 1538 – La Lui d’en Bas – La Combe d’en Haut – Derborence (1464 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit Postauto von Sion auf den Col du Sanetsch.

Rückreise: Mit Postauto ab Derborence nach Sion

Anfahrt

Die Tour eignet sich eher nicht für die Anreise mit dem Auto. Wenn, dann das Auto in Sion parken.

Parken

Parkplätze in Sion.

Koordinaten

SwissGrid
2'589'492E 1'129'931N
DD
46.320698, 7.302205
GMS
46°19'14.5"N 7°18'07.9"E
UTM
32T 369298 5131081
w3w 
///bahnhöfen.sirup.jung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 2/2021, Photo-Edition: Von Basel zum Mont Blanc. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 263T Wildstrubel, 272T St-Maurice, 273T Montana.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
381 hm
Abstieg
969 hm
Höchster Punkt
2.317 hm
Tiefster Punkt
1.453 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.