Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 14

Von Basel zum Mont Blanc Etappe 14: Broc - Chalet du Soldat

Wanderung · Freiburg und Umgebung · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grünes Greyerzerland.
    Grünes Greyerzerland.
    Foto: CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Chalet du Soldat Lac de Montsalvens Hängebrücke Lac de Montsalvens
Die 14. Etappe der Schweiz-Durchquerung von Basel zum Mont Blanc führt von Broc hinauf zum Chalet du Soldat. Höhepunkte sind die Jaunbachschlucht, der Lac de Montsalvens und die Gastlosen.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 20,2 km
6:45 h
1.140 hm
103 hm
1.757 hm
694 hm
Das Wasser begleitet uns weiterhin – zuerst auf dem eindrücklichen Weg durch die Gorges de la Jogne, dann entlang dem malerischen Stausee Lac de Montsalvens. Nach Charmey ist der Wanderweg entlang der Jaunpassstrasse – oder besser entlang dem Flüsschen La Jogne – bis Im Fang überraschend idyllisch. Dann beginnt die Steigung hinauf zu den markanten Zähnen der berühmten Gastlosen, einem Kletter-Eldorado. Am Fuss der Sattelspitzen liegt das beliebte Ausflugsziel Chalet du Soldat. Bis dahin sind es allerdings noch einige Wanderkilometer – leider die meisten auf der Fahrstrasse nach Petit Mont. Mit einigen Abkürzungen auf nicht allzu komfortablen, weil recht steilen und teils auch etwas überwachsenen Stücken. Doch im Chalet auf der sonnigen Terrasse ist dann alles wieder gut: ausruhen, abkühlen, Beine baumeln lassen, die markanten Freiburger Gipfel bewundern und den schönen Abend geniessen, den der umtriebige Hüttenchef Nicolas Gavier gerne noch mit ein paar eigenen Alphornklängen verzaubert.

Autorentipp

Das Chalet du Soldat von 1945 ist heute angesagtes Ziel für Wanderer und Kletterer mit atemberaubendem Blick auf die «Freiburger Dolomiten».
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.757 m
Tiefster Punkt
694 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 3,54%Naturweg 49,73%Pfad 5,57%Straße 41,15%
Asphalt
0,7 km
Naturweg
10,1 km
Pfad
1,1 km
Straße
8,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Chalet du Soldat

Sicherheitshinweise

Wenig schwierige Wanderung auf markierten Wanderwegen. Trittsichereit erforderlich. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Fribourg Tourisme et Région, Tel. +41 (0) 26 350 11 11, www.fribourgtourisme.ch

La Gruyère Tourisme, Place des Alpes 26, 1630 Bulle, Tel. +41 (0) 848 424 424, www.la-gruyere.ch 

Office du tourisme de Jaun, Hauptstrasse 381, 1656 Jaun, Tel. +41 (0) 26 929 81 81, www.jaun.ch

Jaun Bergbahnen, Hauptstrasse 381, 1656 Jaun, Tel. +41 (0) 26 929 81 32, www.jaun-bergbahnen.ch

Einkehren, z.B.:
Restaurants in Charmey; Restaurant zur Hochmatt, Im Fang, 026 929 82 07.

Übernachten:
Chalet du Soldat, Tel. +41 (0) 26 929 82 35, www.chaletdusoldat.ch 

Start

Broc (719 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'574'039E 1'161'465N
DD
46.603940, 7.099804
GMS
46°36'14.2"N 7°05'59.3"E
UTM
32T 354473 5162906
w3w 
///ansehnlichen.wirbt.wovon
Auf Karte anzeigen

Ziel

Chalet du Soldat

Wegbeschreibung

Broc Village (718 m) – der Fahrstrasse entlang zur Schlucht Gorges de la Jogne – durch diese bis zum Staudamm des Lac de Montsolvens und dem nördlichen Seeufer entlang nach Charmey (886 m) – den Wanderwegzeichen folgen ins Tal der Jogne Richtung Jaunpass bis Im Fang (922 m) – südlich auf der Fahrstrasse mit einigen Abkürzungen bis zum Parkplatz bei P. 1389 m (Petit Mont) –via Im Roten Herd (1554 m) hinauf zum Chalet du Soldat (1751 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Broc.

Anfahrt

Die Wanderung eignet sich nicht für die Anreise mit dem Auto.

Parken

Parkplätze in Broc.

Koordinaten

SwissGrid
2'574'039E 1'161'465N
DD
46.603940, 7.099804
GMS
46°36'14.2"N 7°05'59.3"E
UTM
32T 354473 5162906
w3w 
///ansehnlichen.wirbt.wovon
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 2/2021, Photo-Edition: Von Basel zum Mont Blanc. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 252T Bulle, 253T Gantrisch, 263T Wildstrubel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,2 km
Dauer
6:45 h
Aufstieg
1.140 hm
Abstieg
103 hm
Höchster Punkt
1.757 hm
Tiefster Punkt
694 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.