Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Luzerner Hinterland ins Oberaargau

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Walter Gerber
m 800 750 700 650 600 12 10 8 6 4 2 km Gasthof zum Rössli
Über sanfte Hügel des Luzerner-Hinterlandes und über die Ebene nach Huttwil im Berner-Oberaargau. Fantastische Aussicht ins Pilatus- und Napfgebiet. Guter Weg mit wenig Steigung, teilweise Hartbelag.
mittel
Strecke 12,7 km
3:40 h
420 hm
390 hm
751 hm
613 hm
Die abwechslungsreiche Tour beginnt bei der BLS-Haltestelle Hüswil. Man geht auf markiertem Weg der Luzerner Wanderwege in Richtung Schönetüel. Vorbei an der Kirche erreicht man nach kurzem Anstieg ein Plateau. Lohnend ist ein Blick zurück über die wunderschöne Hügelwelt des Hinterlandes, ins Napfgebiet zur   Schratteflue, der Pilatuskette und zur Rigi. Beim Wegweiserstandort Schönetüel (735 m) wird die Aussicht über das Mittelland bis zum Jura frei. Ab hier kann man die Tour um 35 Minuten abkürzen indem man direkt nach Gondiswil geht. Für die vollständige Tour weiterwandern in Richtung Schwandmatt und man erreicht in wenigen Minuten den grossen Hof Schönetüel mit den gepflegten, schönen Gebäuden. Weiter führt der Weg in grossen Bögen durch die stille Hügellandschaft, teilweise durch Wald, vorbei an den Höfen Vorderklus, Klus, Vorderschönetüel und Schwangenweid. Nach der Schwangenweid im Wald bei der Abzweigung in Richtung Gondiswil wandern. Bald erreicht man, jetzt im Kanton Bern, vorbei an den Höfen Pfistergrabe und Lindegraben das stark wachsende Dorf Gondiswil. Nun geht man auf dem Grenzpfad „Napfbergland Route 65“ Richtung Huttwil. Kurz nach Gondiswil lädt ein idyllischer Weiher zu einer verdienten Rast ein. Über die leicht gewellte, fruchtbare Landschaft, vorbei an behäbigen Bauernhöfen erreicht man das Ziel, das hübsche Städtchen Huttwil.
Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 26.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
751 m
Tiefster Punkt
613 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 43,25%Schotterweg 2,13%Naturweg 36,48%Pfad 11,77%Straße 6,36%
Asphalt
5,5 km
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
4,6 km
Pfad
1,5 km
Straße
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

Weitere Infos und Links

Berner Wanderwege, Moserstrasse 27, 3000 Bern 25, info@beww.ch, 031 340 01 01

Start

Hüswil (613 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'635'372E 1'219'774N
DD
47.128012, 7.904814
GMS
47°07'40.8"N 7°54'17.3"E
UTM
32T 416937 5219971
w3w 
///bestimmtes.angestiegen.ausgeprägtem
Auf Karte anzeigen

Ziel

Huttwil

Wegbeschreibung

Hüswil - Schönetüel - Gondiswil - Brüggweid - Huttwil

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'635'372E 1'219'774N
DD
47.128012, 7.904814
GMS
47°07'40.8"N 7°54'17.3"E
UTM
32T 416937 5219971
w3w 
///bestimmtes.angestiegen.ausgeprägtem
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 234T Willisau

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
420 hm
Abstieg
390 hm
Höchster Punkt
751 hm
Tiefster Punkt
613 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.