Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 16

ViaBerna. Etappe 16: First – Rosenlaui

Wanderung · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht von First.
    Aussicht von First.
    Foto: CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Hotel Rosenlaui First Cliff Walk Gletscherschlucht Rosenlaui Chalet-Hotel Schwarzwaldalp
Ein Wandertag wie aus dem Bilderbuch! Nicht allzu lang, wenig Aufstieg, eine grandiose Bergwelt, ein altehrwürdiges Hotel und eine spektakuläre Gletscherschlucht. Wanderherz, was willst du mehr?
mittel
Strecke 12,2 km
3:30 h
68 hm
907 hm
2.167 hm
1.328 hm
Der Wandertag ist heute kurz, da bleibt genug Zeit, um das historische Hotel Rosenlaui ausgiebig zu geniessen. Im Belle-Epoque-Haus sind Wlan, und Fernseher Fremdwörter Dafür geniesst man umso mehr im Salon den Nachmittagstee, inmitten von schönen Möbeln von 1861 und 1905. Und dazu die grandiose Bergwelt und das Rauschen des Wassers, den atemberaubenden Blick auf Wellhorn, Dossenhorn und die aufstrebenden Zacken der Engelhörner Vielleicht hört man sogar das Gurgeln der Gletschertöpfe aus der Gletscherschlucht. Die 45-Minuten-Rundtour sollte man unbedingt ins Programm einbauen. Da schäumt, sprudelt und gurgelt es gewaltig. Wuchtige Wasserfälle, romantische Grotten, bizarre Felsschliffe und die unbändige Energie des Gletscherwassers lassen den Gang über den gut gesicherten Weg zum Erlebnis werden. Durch Tunnels und über Stufen steigt man 115 Meter durch die Schlucht auf, um dann kraftvoll aufgeladen durch den Bergwald wieder abzusteigen. Um sich dann in Ruhe eben dem Nachmittagstee im Salon zu widmen.

Autorentipp

Da der Wandertag nicht so lang ist, bleibt genug Zeit für einen Gang durch die Gletscherschlucht Rosenlaui.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.167 m
Tiefster Punkt
1.328 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,23%Schotterweg 8,40%Naturweg 15,31%Pfad 72,04%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
1 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
8,8 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Chalet-Hotel Schwarzwaldalp
Hotel Rosenlaui

Sicherheitshinweise

Wenig schwierige Wanderung auf markierten Bergwanderwegen. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

www.viaberna.ch

Haslital Tourismus, Tourist Center Meiringen, 3860 Meiringen, Tel. +41 (0) 33 972 50 50, www.haslital.swiss

Rosenlauischlucht (offen ab Mitte Mai bis etwa Ende Oktober), Tel. +41 (0) 33 971 24 88, www.rosenlauischlucht.ch

Einkehren und übernachten, z.B.:
Berghotel Grosse Scheidegg, Tel. +41 (0) 79 922 93 14/079 862 29 60, www.grosse-scheidegg.ch
Chalet-Hotel Schwarzwaldalp, Tel. +41 (0) 33 971 35 15, www.schwarzwaldalp.ch
Hotel Rosenlaui, Tel. +41 (0) 33 971 2912, www.rosenlaui.ch

Start

First (2.166 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'647'092E 1'167'763N
DD
46.659440, 8.053909
GMS
46°39'34.0"N 8°03'14.1"E
UTM
32T 427617 5167754
w3w 
///neongrün.glaubt.felsiges
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rosenlaui

Wegbeschreibung

First (2184 m) – Distelboden – Chalberboden (2015 m) – Schafläger (2017 m) – Gratschärem (2007 m) – Grosse Scheidegg (1962 m) – Schwandboden (1618 m) – Schwarzwaldalp (1455 m) – Rosenlaui (1328 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Die First ist mit Gondelbahn ab Grindelwald erreichbar.

Rückreise: Ab Rosenlaui mit Postauto nach Meiringen, dort Zuganschluss.

Anfahrt

Die Tour eignet sich eher nicht für die Anreise mit dem Auto. Wenn, dann das Auto evtl. in Interlaken parken.

Parken

Parkplätze in Interlaken.

Koordinaten

SwissGrid
2'647'092E 1'167'763N
DD
46.659440, 8.053909
GMS
46°39'34.0"N 8°03'14.1"E
UTM
32T 427617 5167754
w3w 
///neongrün.glaubt.felsiges
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe 1/2022: ViaBerna. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 254T Interlaken.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für Tagestour normale Wanderausrüstung, für Mehrtäger inkl. Reservekleidung und Verpflegung. Wanderstöcke sind zu empfehlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
907 hm
Höchster Punkt
2.167 hm
Tiefster Punkt
1.328 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.