Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Strandweg Spiez – Faulensee

· 1 Bewertung · Wanderung · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spiezer Bucht, Schloss Spiez und Schlosskirche Spiez.
    Spiezer Bucht, Schloss Spiez und Schlosskirche Spiez.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 700 650 600 2,0 1,5 1,0 0,5 km Frei- und Seebad Spiez Faulensee Bahnhof Spiez Schiffsanlegestelle Faulensee Schloss Spiez Kirche Faulensee
leicht
Strecke 2,4 km
0:45 h
16 hm
15 hm
562 hm
558 hm
Der Strandweg von Spiez nach Faulensee ist einer der meist begangenen Wege am Thunersee. Das verwundert nicht, denn auf diesem herrlichen Spazierweg lässt es sich wunderbar entspannen.

«Unten am See zieht sich ein Weg dem Ufer entlang, schön im Schatten, der eignet sich auch bestens für Gespräche oder einen Spaziergang». Schon Sepp Herberger, von 1936-1964 Trainer der deutschen Fussballnationalmannschaft, kam auf dem Strandweg von Spiez nach Faulensee auf gute Gedanken. So ist denn der Spiezer Strandweg unweigerlich mit der deutschen WM-Mannschaft verbunden, die 1954 im Spiezer Hotel Belvédère logierte und in Bern sensationell Weltmeister wurde. Infotafeln am Strandweg lassen Herberger, Fritz Walter und Helmut Rahn zu Wort kommen. Der Strandweg verläuft von der Spiezer Bucht immer am Ufer entlang bis nach Faulensee. Mächtige Bäume lassen ihre Äste in den See hängen, sorgen an manchen Stellen für wahre Baumtunnels. Sitzbänke und lauschige Stellen wie etwa das Schattenbad laden zum Ausruhen ein. Apropos Sitzbänke: Zum 100-jährigen Jubiläum des Strandweges wurden im Jahr 2014 die über 50 Sitzbänke erneuert. Weisheitssprüche laden zum philosophieren und schmunzeln ein.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen