Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Rundwanderung über die Aspi-Titter Hängebrücke und Goms Bridge

Wanderung · Aletsch Arena · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aletsch Arena AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aspi-Titter Hängebrücke
    / Aspi-Titter Hängebrücke
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Aspi-Titter Hängebrücke, Schranni
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Aspi-Titter Hängebrücke, Aussicht ins Fieschertal
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Goms-Bridge
    Foto: Monika König, Aletsch Arena AG
  • / Goms-Bridge
    Foto: Monika König, Aletsch Arena AG
  • / Hängebrücke Aspi-Titter
    Video: Aletsch Arena
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km Aletsch Arena AG / Infocenter Fiesch Bahnhof Fürgangen Bellwald Titterhütte Haus Mühlebach Dorfplatz Ernen

Zwei spektakuläre Hängebrücken, typische Walliser Dörfer und eindrucksvolle Naturlandschaften. Trittsichere, schwindelfreie Wanderer erwartet ein echtes Erlebnis!

geschlossen
schwer
17,8 km
5:58 h
1013 hm
1013 hm

Oberhalb von Fiesch startet der Weg, über den Sie entlang des Fieschertals bis «Titter» wandern. Dort spannt sich die Aspi-Titter Hängebrücke über die 120 m tiefe Weisswasserschlucht. Der Blick von der 160 m langen Hängebrücke in die Tiefe ist beeindruckend. Tipp: Geniessen Sie vor der Überquerung eine Pause in der «Titterhütte». Gut gestärkt fällt der kurze, aber steile Anstieg nach der Brücke leichter. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind auf diesem Abschnitt, hoch zum höchsten Punkt der Wanderung, Voraussetzung! Von dort wandern Sie nach Bellwald und weiter absteigend via Fürgangen zur zweiten Hängebrücke dieser Tour: Die 280 m lange Goms Bridge führt über den wilden Rotten, der sich 92 m tiefer seinen Weg bahnt. Auf der anderen Talseite angekommen, finden Sie in Mühlebach Restaurants, in denen Sie sich für die letzte Etappe der 6-stündigen Rundwanderung stärken können. Diese führt Sie über Ernen zurück nach Fiesch.

Autorentipp

Biegen Sie nach der Aspi-Titter Brücke links ab, Richtung «Schranni». Dort haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Fieschergletscher!

outdooractive.com User
Autor
Aletsch Arena AG
Aktualisierung: 04.11.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1827 m
Tiefster Punkt
1008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Titterhütte
Haus Mühlebach
Café Amy's Schafstube
Café Bed&Breakfast Hängebrigga

Sicherheitshinweise

Sommersportbericht

Die Nutzung der Wanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Die Aletsch Arena AG übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

  • Die Überquerung der Aspi-Titter Brücke sowie der Goms-Bridge erfordern Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
  • Örtliche Warn- und Hinweisschilder sind aufmerksam zu beachten.
  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf «Drucken» oben rechts auf der Seite klicken.
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Schliessen Sie Tore nach dem Durchgang wieder.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern, Pflanzen und Tieren.  

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen) 

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
CH-3983 Mörel-Filet
+41 27 928 58 58
info@aletscharena.ch
www.aletscharena.ch 

Start

Hotel du Glacier, Fiesch (1052 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.403363, 8.134449
UTM
32T 433467 5139229

Ziel

Hotel du Glacier, Fiesch

Wegbeschreibung

Fiesch - Fieschertal - Aspi-Titter Hängebrücke - Bellwald - Fürgangen - Goms-Bridge - Mühlebach - Ernen -  Fiesch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Brig oder Oberwald nach Fiesch, ab da weiter zu Fuss bis zum Start der Tour (Hotel Glacier, Fiesch) beim Dorfzentrum.

Anfahrt

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Fiesch, der Furkastrasse bis zu den Parkmöglichkeiten folgen. 

Parken

Grosser, gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn (Aletsch Bahnen AG).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bei den Bergbahnen und Infocentern der Aletsch Arena erhalten Sie eine kostenlose Panoramakarte.

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1269 Aletschgletscher / 1270 Binntal


Fragen & Antworten

Frage von Olivier Fleury  · 19.04.2020 · Community
Bonjour, Ce trajet est praticable avec un chien? Merci d'avance.
mehr zeigen
outdooractive.com User
Antwort von Aletsch Arena AG · 22.04.2020 · Aletsch Arena AG
Vous pouvez généralement faire la randonnée avec un chien. Les ponts ont un plancher en bois.
1 weitere Antwort

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,8 km
Dauer
5:58h
Aufstieg
1013 hm
Abstieg
1013 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.