Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rund ums Naturschutzgebiet Häftli

· 1 Bewertung · Wanderung · Büren an der Aare
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • An der Alten Aare im Häftli bei Büren
    An der Alten Aare im Häftli bei Büren
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 440 435 430 425 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13,7 km
3:15 h
12 hm
12 hm
443 hm
427 hm
Mühelose Wanderung um das seiner Form wegen treffend benannte Naturschutzgebiet Häftli. 8 km weit führt der Uferweg der Alten Aare entlang. Mannigfaltig sind die Einblicke in die fast vollständig unberührte Natur. Dieses Bild lässt die Grösse der Naturlandschaft des Seelandes ahnen, welche vor der Juragewässerkorrektion vorwiegend von Wasser und Moor geprägt war. Unterwegs wenig Hartbelag.

Das im Engpass zwischen Städtiberg und Aare gelegene Büren a. A. gehört zu den besonders gut erhaltenen bernischen Landstädtchen. Auf der Holzbrücke wird das Städtchen verlassen. Wir wandern auf dem Uferweg vorerst zur Mündung der Alten Aare in den Nidau-Büren-Kanal. Dann ums Schwimmbad herum wieder zur Alten Aare zurück. Der schmaler werdende Pfad führt der Baumzeile am Ufer entlang. Ganz nahe erhebt sich die vorderste Jurakette. Bei den Häusern von Witmatt biegt der Flusslauf nach Westen um. Ein breiter, angenehmer Weg führt an den Rand des Dorfes Meinisberg.
Dicht am Aareufer erschliesst ein vorzüglich angelegter Fussweg die schönsten Partien am Häftli. Er verläuft zwischen offenem Feld und dem schmalen, aus Erlen, Pappeln, Eschen, Eichen, Birken und Weiden bestehenden Uferwäldchen. Im Cheer lädt eine Feuerstelle zum Verweilen ein. An der Kybi-Ranch vorbei erreicht man die von Safnern herführende Strasse. Auf der geteerten Strasse geht's nun dem Kanal entlang. Der Abstecher zum Beobachtungsturm im Häftli führt genau an die Stelle, wo die ehemalige Zihl in die Alte Aare mündete. Zwei Orientierungstafeln geben Aufschluss über Pflanzen- und Tierleben. Der Rückweg führt zuerst der Strasse entlang, danach geht's über Meienried zurück nach Büren.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
443 m
Tiefster Punkt
427 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Büren an der Aare, Bahnhof (443 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'594'896E 1'220'793N
DD
47.138095, 7.371350
GMS
47°08'17.1"N 7°22'16.9"E
UTM
32T 376501 5221797
w3w 
///pfahl.ihres.ernährt
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Büren a. A. - Meinisberg - Alte Aare - Häftli - Meienried - Büren a. A.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'594'896E 1'220'793N
DD
47.138095, 7.371350
GMS
47°08'17.1"N 7°22'16.9"E
UTM
32T 376501 5221797
w3w 
///pfahl.ihres.ernährt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Simon Kiener 
29.11.2017 · Community
Sehr schöne Rundtour im schönen Naturschutzgebiet Häftli von der alten Aare. Ich begann die Runde nur von der Gegenseite aus, mit dem Beobachtungsturm am Schluss. Auch das alte und schöne Städtchen Büren ist Erkundungs- und Sehenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 22.11.2017
Im Spätherbst besonders schön, da die meisten Blätter heruntergefallen sind und den Blick auf das Gewässer freigeben. freigeben
Foto: Simon Kiener, Community
Im Moment sind auch die schönen Silberreiher zu beobachten.
Foto: Simon Kiener, Community
Wunderschön, wie sich im stillen Gewässer das Flussufer spiegelt...
Foto: Simon Kiener, Community
Die alte, sehenswerte Holzbrücke mit dem Städtchen Büren.
Foto: Simon Kiener, Community
Wunderschön, hier entlang zu wandern!
Foto: Simon Kiener, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm
Höchster Punkt
443 hm
Tiefster Punkt
427 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.