Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Route Aarwangen – Oberbuchsiten

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA Verifizierter Partner 
  • Die Fähre über die Aare
    Die Fähre über die Aare
    Foto: Schweizer Wanderwege / Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
m 500 450 400 10 8 6 4 2 km Aarwangen – Oberbuchsiten
Mit Fähren
mittel
Strecke 10,8 km
2:48 h
122 hm
118 hm
490 hm
403 hm
Weil es im Frühling für ein Flussbad noch gar etwas kühl und die Strömung nicht zu unterschätzen ist, kommt uns die Aarefähre bei Wolfwil auf der Wanderung von Aarwangen im Kanton Bern nach Oberbuchsiten im solothurnischen Gäu sehr gelegen. Die Verbindung erschliesst auf traditionelle Weise einen Gewässerabschnitt ohne Brücken, wo die Aare durch eine noch verhältnismässig naturnahe Landschaft fliesst. 

Autorentipp

Die kurze Fahrt mit der Aarefähre wird zum Erlebnis; Betrieb täglich von April - September, ausgenommen bei Regenwetter, Tel. 062 926 18 31
Profilbild von Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Autor
Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Aktualisierung: 16.04.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
490 m
Tiefster Punkt
403 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

http://www.de.nivea.ch/Beratung/ext/de-fr-CH/pflege-dein-land/nivea-unterstuetzt-die-Schweizer-Wanderwege

 

Start

Bahnhof von Aarwangen (436 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'625'062E 1'232'182N
DD
47.240084, 7.769626
GMS
47°14'24.3"N 7°46'10.7"E
UTM
32T 406880 5232578
w3w 
///sichten.gewerbe.schlüpfen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof von Oberbuchsiten

Wegbeschreibung

Zwischen Aarwangen und der südlichen Anlegestelle der Fähre gegenüber Wolfwil verläuft der Wanderweg meist dicht am Ufer. Während im Frühling an den Bäumen erst Knospen spriessen, entzückt der Boden bereits durch kräftiges Grün und bunte Blumenteppiche. Wo Kiesgruben den Untergrund freilegen, bauen Schwalben gern ihre Nester im sicheren Steilabhang. Die kurze Fahrt mit der Fähre wird zum Erlebnis. Betreiber des umweltfreundlichen, allein durch die Strömung angetriebenen Freiluft-Transportmittels ist die Familie Ackermann, die auch das Restaurant bei der nördlichen Anlegestelle führt. Der zweite Teil der Wanderung verläuft gegen Norden zuerst durch Wald und dann über flache Fluren des Dünnerntals zur Bahnstation Oberbuchsiten an der SBB-Jurasüdfusslinie Olten–Niederbipp–Solothurn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Aarwangen

Anfahrt

Von Solothurn kommend über die A5 bis Luterbach, weiter über die A1 nach Norden bis zur Ausfahrt 43 bei Niederbipp, hier rechts nach Aarwangen.

Parken

Parkplatz am Bahnhof in Aarwangen

Koordinaten

SwissGrid
2'625'062E 1'232'182N
DD
47.240084, 7.769626
GMS
47°14'24.3"N 7°46'10.7"E
UTM
32T 406880 5232578
w3w 
///sichten.gewerbe.schlüpfen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, evtl. Verpflegung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
2:48 h
Aufstieg
122 hm
Abstieg
118 hm
Höchster Punkt
490 hm
Tiefster Punkt
403 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.