Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Margarita

Wanderung · Italien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Comuni in Rete
  • Foto: Luca Giraudo, Comuni in Rete
m 550 500 450 8 6 4 2 km Ghiottomania Panficio Pasticceria Alimentari Ferrero Società Agricola Operaia La ca' 'd Pinet Il Martin Pescatore Da Nona La Truccanese San Magno La Bottera Se sei di strada
Diese Route führt ausschließlich auf der mit Getreide intensiv bewirtschafteten Schwemmlandterrasse und Stallwiesen vorbei an zahlreichen Bauernhöfen und Bauernhöfen vorbei. Es ist landschaftlich sehr reizvoll und ermöglicht es Ihnen, den gesamten Bogen der Cuneo-Alpen zu sehen.

Der Höhenunterschied ist minimal und es gibt keine Schutzzonen, daher ist es im Sommer während der zentralen Tageszeiten nicht zu empfehlen.

Reiseroute realisiert im Rahmen des Projekts "Kommunen im Netz - Let's start with health" und finanziert von der CRC Foundation, umgesetzt auf der Outdoor Active Plattform im Rahmen des Projekts "Comuni in Forma - Bürger, Wohlbefinden und Territorium" Danke zur Finanzierung durch die CRT-Stiftung.

leicht
Strecke 9,3 km
2:15 h
22 hm
22 hm
465 hm
443 hm
Sie starten von der Piazza Marconi, wo Sie Ihr Auto parken können, und fahren in Richtung Via Tarditi, der Sie bis zur Kreuzung mit der Via Filatoio folgen, wo Sie links abbiegen und der langen Geraden folgen, die zur Kapelle San Magno 1839 führt). Von hier aus weiter auf der Via Praforchetto, ignorieren Sie die Straße, die zu Cascine Nuova, Cascinotto und Pozzo führt, passieren Sie Cascina Quaranta und kurz nach der Linkskurve (Az. Garelli) erreichen Sie eine weitere scharfe Rechtskurve (Chiabotto del blacksmith) um zu erreichen Über Case Sparse biegt man rechts ab und erreicht Cascina Fauzona; auf der asphaltierten Straße rechts weiterfahren und (links) an Cascina Bottera vorbeifahren, bis wenige Meter nach der Abzweigung rechts in die Via dei Gerbidi, an Cascina Grappina und dann an Cascina Bruciata vorbei.

Nach Cascina Bruciata fahren Sie weiter, bis Sie die Via Castelletto Stura erreichen, biegen Sie rechts ab und kehren Sie in Richtung Margarita zurück.

Auf der Via Morozzo biegen Sie rechts auf den Bürgersteig ab und vor dem Pylon von S. Antonio links, überqueren Sie die Straße, nehmen Sie die Via Umberto I, die bis zur Via Fontane führt, wo die Straße oben auf das historische Zentrum blickt. Fahren Sie rechts weiter und dann links in die Via Concorso in Richtung Altstadt hinauf. Vor dem mittelalterlichen Turm angekommen, durchqueren Sie den Bogen und gelangen zum Rathaus. Von hier aus können Sie sowohl die Straße unmittelbar davor (Via delle Scuole) als auch die Straße unmittelbar danach rechts (Via della Vittoria) nehmen und die Via Opifici nehmen, die das historische Zentrum verlässt und zur Via Gino Bertone führt. Gegenüber befindet sich das Schloss der Solaro Grafen https://viaggiart.com/it/margarita.

Dann rechts in die Via Bertone, wo sich die Bruderschaft S. Antonio befindet, weiterfahren und Sie erreichen die Pfarrkirche Santa Margherita (erbaut vom Architekten Francesco Gallo im Barockstil zwischen 1725 und 1748), links weiter in der Via Rome kehrt zum Ausgangspunkt zurück.

Autorentipp

Flache Reiseroute ohne Schwierigkeiten.

Um in den kühleren Stunden der Sommertage abgedeckt zu werden.

Im Zentrum von Margarita gibt es Bars, Restaurants und Lebensmittelgeschäfte.

Entlang der Route gibt es keine Wasser- oder Erfrischungspunkte.

Profilbild von Luca Giraudo
Autor
Luca Giraudo
Aktualisierung: 28.12.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
465 m
Tiefster Punkt
443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 0,71%Naturweg 92,51%Straße 6,76%
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
8,6 km
Straße
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Denken Sie daran, sich auf asphaltierten Straßen immer links der Straße zu halten, wenn Autos in die entgegengesetzte Richtung fahren

Start

Piazza Marconi (450 m)
Koordinaten:
DD
44.402642, 7.683420
GMS
44°24'09.5"N 7°41'00.3"E
UTM
32T 395160 4917437
w3w 
///auszug.dolmetscher.westteil
Auf Karte anzeigen

Ziel

Piazza Marconi

Wegbeschreibung

Piazza Marconi

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Cuneo gibt es eine Buslinie nach Margarita https://grandabus.it/files/orari/CUNEO9.pdf

Anfahrt

Autobahn Turin - Savona, Ausfahrt Mondovì nehmen, den Schildern nach Cuneo folgen, den Schildern nach Rocca de Baldi und dann Morozzo und Margarita folgen.

Von Cuneo fahren Sie Richtung Mondov, dann Richtung Carrù, weiter nach Margarita.

Parken

Piazza Marconi

Koordinaten

DD
44.402642, 7.683420
GMS
44°24'09.5"N 7°41'00.3"E
UTM
32T 395160 4917437
w3w 
///auszug.dolmetscher.westteil
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Turnschuhe - Nordic Walking

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
22 hm
Abstieg
22 hm
Höchster Punkt
465 hm
Tiefster Punkt
443 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.