Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Grütschalp - Winteregg - Mürren (1h30)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Berner Oberland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jungfrau Region Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grütschalp - Eiger Mönch und Jungfrau
    Grütschalp - Eiger Mönch und Jungfrau
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
m 1600 1550 1500 1450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Hoch über dem tiefen Talkessel des Lauterbrunnentals besticht die Wanderung von der Grütschalp nach Mürren durch ihre fantastischen Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau.
geöffnet
leicht
Strecke 4,4 km
1:30 h
150 hm
0 hm
1.650 hm
1.490 hm
Während der gesamten Tour liegt die weltberühmte Bergkette im Blickfeld. Der Wanderweg schlängelt sich auf sonnigen Höhen dem Hang entlang und ist erstklassig präpariert. Im autofreien Bergdorf Mürren befindet sich der Wendepunkt der Tour. Schmucke Holzhäuser vermitteln eine Gemütlichkeit und rustikalen Charme. Auf dem Rückweg zur Grütschalp bilden die Männlichen-Kette und im Hintergrund die Faulhorn-Kette die grandiose Kulisse. Wer sich einige Kilometer sparen möchte, kann den Weg bis Winteregg zurücklegen und dort in den Zug Richtung Mürren oder Grütschalp steigen.
Profilbild von Jungfrau Region Tourismus
Autor
Jungfrau Region Tourismus
Aktualisierung: 25.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mürren, 1.650 m
Tiefster Punkt
Grütschalp, 1.490 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 79,04%Straße 20,96%
Naturweg
3,5 km
Straße
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Weitere Infos und Links

Mürren Tourismus

Start

Grütschalp (1487 m ü. M.) (1.485 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'634'644E 1'160'652N
DD
46.596235, 7.890744
GMS
46°35'46.4"N 7°53'26.7"E
UTM
32T 415035 5160894
w3w 
///maurer.ragt.läufer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Mürren Dorf (1650 m ü. M.)

Wegbeschreibung

Grütschalp - Winteregg - Mürren

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

Die Kabinenseilbahn bringt die Gäste auf die Grütschalp. Von hier aus gehts es weiter mit dem Zug bis nach Mürren BLM.

Als Alternative steht die Luftseilbahn Stechelberg – Gimmelwald- Mürren zur Auswahl.

Anfahrt

Mit dem Auto von Basel/Zürich/Genf über Bern oder Luzern/Brünigpass. Dieser ist Sommer und Winter offen. Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass (nur im Sommer) oder Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad in die Region.

Parken

Parkhaus Lauterbrunnen oder der ungedeckte Parkplatz bei der Schilthornbahn in Stechelberg. Das Parkhaus Lauterbrunnen kann online reserviert werden. Die Tarife vom Parkplatz in Stechelberg finden Sie hier.

Koordinaten

SwissGrid
2'634'644E 1'160'652N
DD
46.596235, 7.890744
GMS
46°35'46.4"N 7°53'26.7"E
UTM
32T 415035 5160894
w3w 
///maurer.ragt.läufer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  •  Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls  im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Annika Klein
18.06.2022 · Community
Sehr schöne Tour. Mit Kindern geeignet. Barrierefrei. Leckerer Joghurt unterwegs.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2022
Evelien Kleverwal
13.08.2021 · Community
mehr zeigen
Foto: Evelien Kleverwal, Community
Foto: Evelien Kleverwal, Community
Foto: Evelien Kleverwal, Community
Foto: Evelien Kleverwal, Community

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
150 hm
Höchster Punkt
1.650 hm
Tiefster Punkt
1.490 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.