Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Gantrisch Panoramaweg

Wanderung · Schweizer Mittelland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht vom Gantrisch Panoramaweg.
    Aussicht vom Gantrisch Panoramaweg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Lothar-Sturmholzsteg Pfyffe Selibüel Gurnigelbad
schwer
Strecke 21,1 km
7:15 h
1.065 hm
796 hm
1.720 hm
869 hm
Wenn ein Sturm Bäume knickt und entwurzelt, sprechen Menschen von Zerstörung. Für die Natur ist es aber die Chance auf neues Leben. Auf dem Gantrisch Panoramaweg lässt sich die Dynamik einer sich erneuernden Natur beobachten.

Als der Sturm Lothar am 26. Dezember 1999 über die Schweiz fegte, warf er ganze Wälder um, so auch am Gägger im Gantrischgebiet. Aber statt wie anderswo in der Schweiz das Sturmholz wegzuräumen, liessen es die Verantwortlichen liegen – und erklärten das betroffene Waldstück zum Reservat. So können wir nun beobachten und mitverfolgen, wie die Natur mit einem Ereignis umgeht, das in unseren Augen eine Naturkatastrophe ist. Das viele Totholz, das der Sturm in einer einzigen Nacht geschaffen hat, wird sofort von zahlreichen Lebewesen besetzt. Moose und Flechten siedeln sich an, Pilze dringen ins Holz ein und beginnen es zu zersetzen. Vor allem aber finden unzählige Insekten ein neues Zuhause. Die meisten Totholz bewohnenden Insekten bohren das Holz an, um ihre Eier darin abzulegen. Die jungen Larven fressen sich dann durchs morsche Holz, bis sie als erwachsene Insekten ihren Baum verlassen und einen anderen toten Stamm suchen, wo sie ihrerseits Eier ablegen. Die vielen Insekten locken

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen