Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Der Moron – ein Höhepunkt im dreifachen Sinn

Wanderung · Moutier
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Berner Wanderwege
m 1400 1200 1000 800 600 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Achtung: Der Moron-Turm ist im Moment infolge Bauschäden bis auf weiteres geschlossen! Der Moron ist erstens ein Höhepunkt im geografischen Sinn. Zweitens ist der vom weltbekannten Architekt Mario Botta entworfene Turm zu einem Markenzeichen der Gegend geworden. Schliesslich überrascht die Rundsicht, die vom Turm zu geniessen ist. Einige Abschnitte mit Hartbelag.

mittel
Strecke 17,9 km
5:10 h
670 hm
870 hm
1.329 hm
525 hm

Das Zwischenziel Moron ist am Ausgangspunkt der Wanderung und weiter zweimal ausgeschildert: Einmal mit Moron/sommet (= Gipfel) auf offiziellem Gelb, dazu noch auf braun mit „La Tour de Moron“. Nach wenigen Schritten ist das Bahngleis zu queren. Ansteigend gelangt man in die Rue de Bel Air und zur Strasse nach Saules. Diese ist zu queren. Nun geht es abwärts zum Bach la Trame und wieder aufwärts nach Loveresse. Auf verwinkelten Strassen traversiert man das Dorf und erreicht über eine Weide den Wald. La Bergerie de Loveresse wird auf einem angenehm zu begehendem Waldweg erreicht. Bald stösst zu unserer Route der Chemin du Jura Bernois 91 von Wanderland Schweiz, ausgeschildert bis Moutier. Das folgende Teilstück auf einer Fahrstrasse und einem Grasweg bis zum Moron erinnert an einen Höhenweg. Der Turm lockt mit einer Rundsicht, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Panoramatafeln bestätigen: Unzählige Gipfel sind bei klaren Sichtverhältnissen auszumachen. Erwähnt seien: Säntis, Schesaplana, Belchen(D), Hartmannswillerkopf, Mont Blanc. Auch Eiger, Mönch, Jungfrau, Niesen oder Stockhorn sind zu erkennen, alles Gipfel, die man beim Lesen dieses Buches noch öfters antreffen wird. Für die Gipfelpause bietet sich ein Rastplatz mit Feuerstelle an. Nun gilt die Wegweiserbeschriftung Moutier. Weiter verläuft die Wanderung abwechseln auf Fahrstrassen, über Weiden und durch Wälder. Bei Pré du Haut de la Charrière ist links abzuzweigen. Vor Perrefite gelangt man auf die Hauptstrasse nach Moutier. Haltestelletafeln der Postautolinie Souboz – Moutier bieten an, mit dem ÖV zum Bahnhof Moutier zu fahren. Das letzte Stück der Wanderung bis zum Ziel führt zum Kreisel, dann über Quartierstrassen und kurz über Fusswege.

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 15.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.329 m
Tiefster Punkt
525 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 15,41%Naturweg 57,65%Pfad 11,84%Straße 15,08%
Asphalt
2,8 km
Naturweg
10,3 km
Pfad
2,1 km
Straße
2,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel de la gare
Berggasthof de loveresse
Pizzeria le derby
Restaurant Le Soleil - Moutier

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Reconvilier (726 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'584'024E 1'231'587N
DD
47.235011, 7.227647
GMS
47°14'06.0"N 7°13'39.5"E
UTM
32T 365849 5232804
w3w 
///erwarb.pferde.eintraf
Auf Karte anzeigen

Ziel

Moutier

Wegbeschreibung

Reconvilier - Loveresse - Moron - Prés du Haut de la Charrière – Moutier

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt: Mit Bahn nach Biel/Bienne und weiter nach Reconvilier

Rückfahrt: Mit Bahn ab Moutier nach Biel/Bienne

Anfahrt

Hinfahrt: Mit Bahn nach Biel/Bienne und weiter nach Reconvilier

Rückfahrt: Mit Bahn ab Moutier nach Biel/Bienne

Koordinaten

SwissGrid
2'584'024E 1'231'587N
DD
47.235011, 7.227647
GMS
47°14'06.0"N 7°13'39.5"E
UTM
32T 365849 5232804
w3w 
///erwarb.pferde.eintraf
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderbuch Panoramawanderungen der Berner Wanderwege

 

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 223t Delemont

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,9 km
Dauer
5:10 h
Aufstieg
670 hm
Abstieg
870 hm
Höchster Punkt
1.329 hm
Tiefster Punkt
525 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.