Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf den bekanntesten Gipfel der Berner Voralpen

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Berner Wanderwege
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km

Der Naturpark Gantrisch ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in der Region um Bern, Thun und Fribourg. Der Name des Naturparks stammt vom gleichnamigen Berg, einer der markantesten Erscheinungen in der Gebirgskette. Die Runde um den wuchtig wirkenden Berg herum ist eine kurzweilige Wanderung, die durch die Besteigung des überragenden Aussichtsberges abgerundet wird.

 

mittel
Strecke 9,7 km
3:40 h
700 hm
780 hm
2.173 hm
1.512 hm

Von Gurnigel, Wasserscheidi geht es auf einem breiten Weg der Beschilderung folgend Richtung Leiterepass. Nach dem Gantrischbeizli auf der Alp Obernünene führt der Weg moderat ansteigend zur Passhöhe zwischen Gantrisch und dem steilen Zahn der Nünenenflue hinauf, von wo sich erstmals ein herrliches Panorama auf die Berner Hochalpen präsentiert. Nach einem kurzen Abstieg vom Pass, den Weg Richtung Schibespitz und Morgetepass einschlagen. Sanft ansteigend durchquert man die Südflanke des Gantrisch. Etwas unterhalb des Schibespitz wird der Südwestgrat erreicht. Diesem folgt man nun nordwärts bis zum Gipfel des Gantrisch. Kurz vor dem Gipfel beginnt der teils exponierte Schlussaufstieg, welcher mit Drahtseilen versehen ist. Nach dem Ausstieg aus dieser Passage sind es nur noch wenige Meter links haltend auf den traumhaften Aussichtsgipfel.

Auf gleichem Weg geht es, dem schönen Südwestgrat folgend, Richtung Schibespitz. Den aussichtsreichen Schibespitz überschreitend kommen wir so entlang des Grates bis zum Morgetepass. In den Sommermonaten überrascht uns am Pass ein kleiner »Kiosk«, mit dem Angebot von kalten Getränken und Alpkäse. Der Beschilderung in Richtung Underi Gantrischhütte folgend, steigen wir nach Norden ab, zuerst durch eine steile Bergflanke und bald auf breitem Wege. Kurz nach der kleinen Chummlihütte zweigt der beschilderte Weg zum idyllisch gelegenen Gantrischseeli ab – eine schöne Badegelegenheit an warmen Sommertagen. Von hier ist die Underi Gantrischhütte schon bald erreicht.

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 02.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.173 m
Tiefster Punkt
1.512 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 43,47%Pfad 51,16%Straße 5,37%
Naturweg
4,2 km
Pfad
5 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Berggasthof
Schutzhüttli Morgetenpass
Untere Gantrischhütte

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf Bergwanderwegen.

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Wasserscheidi (1.589 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'600'213E 1'175'006N
DD
46.726250, 7.441427
GMS
46°43'34.5"N 7°26'29.1"E
UTM
32T 380905 5175923
w3w 
///aussehenden.eltern.abreise
Auf Karte anzeigen

Ziel

Underi Gantrischhütte

Wegbeschreibung

Wasserscheidi – Obernünene – Leiterepass – Gantrisch - Morgetepass – Underi Gantrischhütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: mit dem Bus vom Bahnhof Thurnen über Riggisberg nach Gurnigel, Wasserscheide

Rückreise: mit dem Bus ab Gurnigel, Gantrischhütte nach Thurnen Bahnhof

Koordinaten

SwissGrid
2'600'213E 1'175'006N
DD
46.726250, 7.441427
GMS
46°43'34.5"N 7°26'29.1"E
UTM
32T 380905 5175923
w3w 
///aussehenden.eltern.abreise
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderbuch Berner Oberland der Berner Wanderwege

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo-Wanderkarte: 253T Gantrisch

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,7 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
780 hm
Höchster Punkt
2.173 hm
Tiefster Punkt
1.512 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.