Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour empfohlene Tour

Soufflenheim-Betschdorf-Rhein

· 1 Bewertung · Velotour · Elsass
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion ASS Saarbrücken Verifizierter Partner 
  • Rhein bei Beinheim
    Rhein bei Beinheim
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
m 160 140 120 100 50 40 30 20 10 km
Die abwechslungsreiche Radtour führt durch die für Ihre elsässischen Töpfereien bekannten Orte Soufflenheim und Betschdorf sowie durch die Rheinauen.
mittel
Strecke 58,8 km
5:00 h
50 hm
50 hm
170 hm
112 hm
Teils auf eigenen Radwegen, einer ehemaligen Eisenbahnlinie sowie auf kleinen Landstrassen verläuft diese Rundtour ohne nennenswerte Steigungen von Soufflenheim über Betschdorf und Seltz am Rhein entlang durch die Rheinauen zurück. Unterwegs gibt es eine Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten und viele Ruhebänke laden zur Rast.

Autorentipp

Verweilen sollte man in den Töpfereiorten Soufflenheim und Betschdorf. Die Töpferei in den Waldgebieten des heutigen Nordelsass ist Bodenfunden zufolge seit der Bronzezeit bekannt. Das Rohmaterial gewann man schon damals aus den mehreren Metern dicken Lehmschichten unterhalb des sandigen Bodens.

Die traditionelle Farbe der Soufflenheimer Keramik war Rostbraun, die Farbe des Tons, mit weißem Margaritendekor (heute auch Blau, Grün, Beige und Rot). Die dominante Farbe der Töpferei in Betschdorf ist grau und kobaltblau.

Profilbild von Wolfgang Reinstädtler
Autor
Wolfgang Reinstädtler 
Aktualisierung: 15.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rittershoffen, 170 m
Tiefster Punkt
112 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant A l'Agneau
Pizzeria Au Feu Rouge
Snack de Seltz
Auberge du Rhin
Restaurant A l'Agneau

Weitere Infos und Links

In Betschdorf führt unsere Route an einer Storchaufzuchtstation (Abri à cigogne) vorbei welche aus der Nähe besichtigt werden kann.

Start

Parkplatz Rue de la Montée in Soufflenheim (131 m)
Koordinaten:
DD
48.830084, 7.959219
GMS
48°49'48.3"N 7°57'33.2"E
UTM
32U 423616 5409089
w3w 
///abmachungen.seitenansicht.herren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Rue de la Montée in Soufflenheim

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Rue de la Montée fährt man die Grand Rue abwärts an diversen Töpfereien und Einkehrmöglichkeiten vorbei. Nach links geht es in die Rue du Marché welche bald zur Rue du Betschdorf wird. Durch ein Waldgebiet fahren wir am Maison Forestière Erzlach vorbei. Später fahren wir an einer Rechtskurve der D 344 gerade aus in eine asphaltierte Route Forestière (als Radweg ausgeschildert). Am Carrefour Parade biegen wir rechts ab und kommen nach dem Maison Forestière Heuscheu schnell nach Betschdorf.

Nach der Besichtigung diverser Fachwerkhäuser fahren wir noch zum Abri à cigogne und wieder zurück auf den Radweg IC 54 Betschdorf-Soultz. Dieser führt uns über die D 243 an Rittershoffen vorbei nach Hatten wo wir am Ortseingang rechts abbiegen und später auf einer ehemaligen Bahntrasse bis Niederroedern fahren. Über Schaffhouse erreichen wir Seltz.

Nach der Durchquerung des Ortskerns fahren wir auf einem Radweg entlang der D28 und biegen kurz vor der Auberge du Rhin (Einkehrmöglichkeit) rechts ab. Hier könnte man mit einer Fähre nach Deutschland übersetzen.

Wir folgen dem "Pamina Radweg Rheinauen" rheinaufwärts . Da dieser ,zumindest auf unserem Teilstück im April 2019 nicht beschriftet war, ist GPS von Vorteil. Wir kommen an Neuheausel und Fort-Louis vorbei ohne etwas von beiden Orten zu sehen.

An der nächsten Linkskurve des Rheins biegen wir auf ein kleines Sträßchen ohne Beschriftung nach rechts (in Fahrtrichtung) ab und fahren später ein Stück der Moder entlang quer durch Stattmatten. Hinter Sessenheim überqueren wir die Autobahn auf der D 737 und sind bald danach wieder in Soufflenheim.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug in 3/4 bis 1 Stunde von Strasbourg nach Seltz und in Seltz starten.

Anfahrt

Von der A 35 (nördlich Strasbourg) die Ausfahrt Rountzenheim ausfahren und auf der D 1063 und D 2063 nach Soufflenheim, da die Grand Rue komplett durchfahren. Wo die Grand Rue zur Rue de Haguenau wird zweigt rechts die Rue de la Montée ab. Gleich zu Beginn ist rechts der Parkplatz.

Alternativ erfolgt die Anreise aus dem Saarland/der Pfalz über Bitsch, die D 662 (später ist es die D 1062) bis kurz vor Haguenau. Hier fährt man über die Nordumgehung D 1063 bis Soufflenheim. Wo die Zufahrtstrasse Rue de Haguenau zur Grand Rue wird zweigt links die Rue de la Montée ab. Gleich zu Beginn ist rechts der Parkplatz.

Parken

Der öffentlicher Parkplatz Rue de la Montée in Soufflenheim (Nähe der Einmündung in die Grand Rue) ist kostenlos.

Koordinaten

DD
48.830084, 7.959219
GMS
48°49'48.3"N 7°57'33.2"E
UTM
32U 423616 5409089
w3w 
///abmachungen.seitenansicht.herren
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Nur Teile der Route sind im Elsass Radführer, Bikeline, Esterbauer beschrieben.

Kartenempfehlungen des Autors

Elsass Nord, Bikeline Radkarte, 1:75.000, Esterbauer

Michelin regional 516 Elsass - Lothringen Straßenkarte 1:200.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Genusswanderer .
04.10.2019 · Community
Insgesamt eine angenehm zu fahrende Tour insbesondere mit E-Bikes. Schade, dass die Tour doch öfters auf Nebenstraßen verläuft, die eine besondere Aufmerksamkeit verlangt. Und leider verläuft der Radweg auf französischer Seite hinter dem Rheindamm, so dass man hier vom Rheingeschehen nichts mitbekommt - echt schade!. Teilweise ist der Radweg in Topzustand sprich frisch geteert, was sehr angenehm zu befahren ist. Nicht unerwähnt sollte auch sein, dass die Tour unmittelbar am Outlet in Roppenheim vorbeiführt - also viel Spass beim Shoppen (so viel der Fahrradträger trägt …)
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
58,8 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
170 hm
Tiefster Punkt
112 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.