Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour empfohlene Tour

Natur- und Kulturperlen am Untersee

Velotour · Thurgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thurgau Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Beim Napoleonmuseum mit Blick auf den Untersee
    Beim Napoleonmuseum mit Blick auf den Untersee
    Foto: Thurgau Tourismus, Thurgau Tourismus
m 600 500 400 80 70 60 50 40 30 20 10 km Planetarium - Sternwarte Kunstmuseum Thurgau Seehotel Schiff Schloss Herdern Wägeli Weinbau Klingenzell Weingut Lenz Klosterinsel Werd
Prächtige Riegelbauten, wellige Wiesen und kleine Wälder prägen die Landschaft des Seerücken. Das Strampeln zahlt sich mit dem beeindruckenden Ausblick auf den Untersee aus.
mittel
Strecke 86,6 km
4:30 h
440 hm
440 hm
622 hm
394 hm

Diese Velotour beginnt mit einem Anstieg zu den Bommer Weihern. Die Mühen lohnen sich jedoch, im lauschigen Naturschutzgebiet lässt es sich herrlich verschnaufen. Jetzt geht's durch Wälder zur nächsten Attraktion: dem Napoleonturm. Die Aussicht über den Bodensee und zu den Alpen genoss schon Napoleon III., bevor er Kaiser von Frankreich wurde. Im weiteren Verlauf auf dem Seerücken wechseln sich Aussichten über See und Berg weiterhin regelmässig ab, bevor sich die Route ins Seebachtal senkt. Diese Landschaft mit den drei Seen ist ein weiterer Höhepunkt der Tour, ein Sprung in den Nussbaumersee ist Pflicht.

Mehrheitlich flach verläuft die Route dann um den Stammerberg nach Stein am Rhein. Dort betritt man samt dem Velo das Schiff (Richtung Kreuzlingen), das man in Mannenbach wieder verlässt. Das letzte Stück steigt nun kurz auf den aussichtsreichen Arenenberg, dem einstigen Wohnsitz des erwähnten Napoleon III. Via Ermatingen und Gottlieben gelangt man schliesslich zum Ausgangspunkt.

Bei der Tour de Suisse Rad AG können Sie ihr Velo oder E-Bike an der eigenen Ergonomiestation testen oder die vorab reservierten Mietvelos von rentabike.ch abholen. Vor oder nach der Tour lädt das Velokaffee und der Showroom zum Geniessen und Entdecken ein.

Autorentipp

Inmitten von Schilfgürteln befindet sich am westlichen Ufer des Nussbaumersees ein idyllischer Badeplatz. Naturbaden ist dort ein echtes Erlebnis. Wer ausserdem ohne Velo anreist, der kann eines bei der Tour de Suisse Rad AG an der Rent a Bike Mietstation beziehen.
Profilbild von Thurgau Tourismus
Autor
Thurgau Tourismus
Aktualisierung: 01.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hinterhomburg, 622 m
Tiefster Punkt
Konstanz, 394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 0,11%Straße 2,43%Unbekannt 97,45%
Naturweg
0,1 km
Straße
2,1 km
Unbekannt
84,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Schloss Seeburg
Kartause Ittingen
Gasthof & Hotel zum Schiff
See & Park Hotel Feldbach
Seehotel Schiff

Sicherheitshinweise

Veloweg mit blauer Signalisation auf rot-weissem Grund. Die allgemeinen Verkehrsregeln müssen beachtet werden. Handzeichen geben, genügend Abstand zum Strassenrand halten und den toten Winkel beachten!

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch.

Start

Kreuzlingen, Wasenstrasse (Tour de Suisse Rad AG) (404 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'731'242E 1'278'880N
DD
47.647428, 9.185434
GMS
47°38'50.7"N 9°11'07.6"E
UTM
32T 513926 5277131
w3w 
///handschuh.dein.restliche
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kreuzlingen, Wasenstrasse (Tour de Suisse Rad AG)

Wegbeschreibung

Route 41, Pilger-Route
Kreuzlingen – Weihermoos

Route 82, Seerücken-Route
Weihermoos – Reckenwil

Route 60, Studenland-Töss-Römer-Route
Reckenwil – Pfyn

Route 26, Ostschweizer Wein-Route
Pfyn – Warth

Route 33, Kartäuser-Fürstenland-Route
Warth – Stein am Rhein 

Folgen Sie dem Tourenbeschrieb.
Mannenbach – Ermatingen

Route 2, Rhein-Route
Ermatingen – Kreuzlingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise per Bahn bis Kreuzlingen Hafen. Anschliessend mit dem Bus 902 bis zur Haltestelle Kreuzlingen, Wasenstrasse.

Die Tour de Suisse Rad AG befindet sich unmittelbar bei der Haltestelle.

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A7 bei Kreuzlingen Süd verlassen.

Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, Tour de Suisse Rad AG, folgen.

Parken

Es stehen keine Parkplätze bei der Tour de Suisse Rad AG zur Verfügung. Bitte auf den öffentlichen Parkplätzen parkieren. Weitere Informationen zur Parksituation in Kreuzlingen finden Sie unter:

https://www.kreuzlingen.ch/leben-in-kreuzlingen/verkehr-mobilitaet/parking

Koordinaten

SwissGrid
2'731'242E 1'278'880N
DD
47.647428, 9.185434
GMS
47°38'50.7"N 9°11'07.6"E
UTM
32T 513926 5277131
w3w 
///handschuh.dein.restliche
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Velohelm, Sonnenschutz, der Witterung entsprechende Kleidung und genügend zu Trinken für unterwegs werden empfohlen. Ausserdem soll das Velo vor der Abfahrt auf Fahrtüchtigkeit geprüft und ein Reparaturset mitgeführt werden.

Fragen & Antworten

Frage von Kerstin W. · 30.10.2020 · Community
Leider fehlt hier auf Outdooractive die Wegführung auf der Karte, wäre toll, wenn diese noch hochgeladen wird.
mehr zeigen
Antwort von Thurgau Tourismus · 04.11.2020 · Thurgau Tourismus
Herzlichen Dank für den Hinweis, liebe Kerstin. Wir sind daran, den Fehler zu beheben. Demnächst sollte die Route also wieder komplett angezeigt werden, damit die schöne Region am Untersee mit dem Fahrrad erkundigt werden kann.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
86,6 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
440 hm
Abstieg
440 hm
Höchster Punkt
622 hm
Tiefster Punkt
394 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Kultur

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 32 Wegpunkte
  • 32 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.