Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour empfohlene Tour

Brienzersee-Rundfahrt

· 3 Bewertungen · Velotour · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Foto: Kevin Meier, Outdooractive Redaktion
m 800 700 600 500 35 30 25 20 15 10 5 km Parkplatz Bönigen Bino's Pizzeria, Brienz Hotel Chalet Du Lac, Iseltwald Feuerstelle Wychel Restaurant Parkplatz Bönigen
Herrliche Rundfahrt ohne Autoverkehr! Einmalige Aussichtspunkte und an heissen Tagen viele Waldstrecken. 
mittel
Strecke 36,1 km
3:25 h
815 hm
815 hm
760 hm
565 hm

Eine der wenigen verkehrsarmen (praktisch keine Autos) Seerundfahrten in der Schweiz! Direkt am See und entlang der Hänge mit fantastischer Aussicht!

Der ideale Startort Bönigen mit Parkplatz und die verschiedenen Zwischenhalte rund um den See ermöglichen einem auch Restaurantbesuche.

Die nördliche (seeabwärts linke) Seeseite hat ein paar mittlere Anstiege (3X2km) welche idealerweise mit breiten Reifen (MTB) gefahren werden.

 

Gefahren wurde die Rundfahrt problemlos mit E-bikes (Reifen nicht zu hart pumpen). Bei vernünftiger Unterstützung reicht eine Akkuladung für die 1000 Höhenmeter sehr gut.

 

 

Autorentipp

  • An einem heissen Sommertag die Rundfahrt mit Zwischenhalten in Iseltwald, Giessbachfällen, Brienz geniessen.
  • Rundfahrt im Gegenuhrzeigersinn ermöglicht bei fehlender Kondition die Abkürzung dem See entlang auf der wenig befahrenen Landstrasse.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
760 m
Tiefster Punkt
565 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 46,60%Schotterweg 0,43%Naturweg 21,60%Pfad 7,99%Straße 23,35%
Asphalt
16,8 km
Schotterweg
0,2 km
Naturweg
7,8 km
Pfad
2,9 km
Straße
8,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Bei einer guten Kondition (ansonsten halt in 2 Etappen fahren!) sind keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Fahrradhelm ist ja klar!
  • Kann auch gut von Kindern (mit vielen Pausemöglichekiten) bewältigt werden.

Start

Bönigen Parkplatz (565 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'635'025E 1'170'907N
DD
46.688469, 7.896489
GMS
46°41'18.5"N 7°53'47.4"E
UTM
32T 415618 5171137
w3w 
///einreise.liebt.stehende
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bönigen Parkplatz

Wegbeschreibung

Start Bönigen bei Parkplatz. Radwegweiser Route8/9. Teerstrasse bis Iseltwald. Dann mit ein paar kleinen Anstiegen Weiterfahrt auf Schotter/Kiesweg durch Wald mit Ausblick auf den See und die andere Seeseite! Giesbachfälle bis Brienz wieder Teerstrasse.

Von da mitten in Brienz Wegweiser (MTB rot) rechts Anstieg bis 1. Hängebrücke. Alles gute Waldwege/Schotter. Auf und ab über weitere Anstiege und Hängebrücken mit fantastischer Aussicht! vor Interlaken/Bönigen über Eisenbahnbrücke und direkt rechts danach wieder auf Radweg Richtung Bönigen dem See entlang (Strandweg) zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

SBB Interlaken Ost

Anfahrt

über Autobahn direkt nach Interlaken Bönigen

Parken

im Zentrum von Bönigen gibt es einen grossen Parkplatz mit WC-Anlage

Koordinaten

SwissGrid
2'635'025E 1'170'907N
DD
46.688469, 7.896489
GMS
46°41'18.5"N 7°53'47.4"E
UTM
32T 415618 5171137
w3w 
///einreise.liebt.stehende
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Idealerweise mit MTB (Nordseite hat drei Anstiege auf Schotter). 
  • Genügend Wasser/Trinken.

Fragen & Antworten

Frage von René Truffer · 07.06.2022 · Community
Können die 2 Hängebrücken umfahren werden (Höhenangst)
mehr zeigen
Antwort von Uwe Huebler · 07.06.2022 · Community
Ich musste die 2. Hängebrücke aufgrund der Winterzeit umfahren. Es ist möglich, jedoch sehr anstrengen (einmal mehr ins Tal und wieder hoch) und extrem steil (rutschigen Trampelpfad). Ich zumindest musste bergab absteigen und "schieben". Viel Erfolg!
1 more reply

Bewertungen

5,0
(3)
Christian Epp
16.06.2022 · Community
wunderschön
mehr zeigen
Gemacht am 16.06.2022
Uwe Huebler
28.02.2022 · Community
Sehr schöne Tour, die erste Hälfte eher entspannend, die zweite dann körplerlich herausfordern. Zu jeder Zeit jedoch wunderschöne Aussichten auf den See und die Berge. Während der Winterzeit ist eine der beiden Hängebrücken abgebaut, weshalb man das Rad über einen steilen Pfad erst ins Tal und dann wieder hoch schieben muss.
mehr zeigen
Gemacht am 28.02.2022
Christoph Meier
10.10.2014 · Community
Gemacht am 10.10.2014
Blick Richtung Brienz und Meiringen
Foto: Christoph Meier, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
36,1 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
815 hm
Abstieg
815 hm
Höchster Punkt
760 hm
Tiefster Punkt
565 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.