Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Murmeli- und Blumentrail Nr. 24

Trailrunning · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jungfrau Region Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grindelwald Trail 24
    Grindelwald Trail 24
    Foto: Thomas Senf
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 25 20 15 10 5 km
Imposanter Trail am Fusse des Wetterhorns, der teilweise auf der Eiger Ultra Trail Strecke E101 und E51 verläuft.
mittel
Strecke 26,1 km
5:26 h
1.508 hm
1.509 hm
2.277 hm
1.039 hm
Zu Beginn dieses Trails folgt man den Streckenabschnitten der Ultra Trail Routen E101 und E51 bis man die Grosse Scheidegg erreicht. Von hier führt der sogenannte Murmeliweg über den Schilt in einem Auf und Ab sanft auf die First. Wer etwas mehr Zeit hat, kann sich auf zwei Infotafeln am Wegrand über die Lebensweise dieser pelzigen Nager informieren. Mit etwas Glück sieht man die Tiere auch bei der Futtersuche. Von First geht es über den schönen Blumenweg mit seiner üppigen Fauna über den Bachalpsee zum Berggasthaus Waldspitz. Wer Energie benötigt, stärkt sich bei Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterrasse. Anschliessend gelangt man über das Bort wieder zurück ins Dorf.

Autorentipp

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.277 m
Tiefster Punkt
1.039 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Bei Starkniederschlag Bachläufe
  • Im Frühling Schneefelder

Weitere Infos und Links

Start

Grindelwald Sportzentrum (1.040 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'645'718E 1'163'794N
DD
46.623833, 8.035563
GMS
46°37'25.8"N 8°02'08.0"E
UTM
32T 426165 5163815
w3w 
///jeher.stuhl.bestückt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Grindelwald Sportzentrum

Wegbeschreibung

Dorf – Gr. Scheidegg – Bergstation Schilt – First – Bachalpsee – Waldspitz – Bort - Dorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

 

Grindelwald

Ab Bahnhof Interlaken Ost erreichen wir Grindelwald ohne umzusteigen mit der Berner Oberland Bahn (BOB). Wichtig: In den hinteren Teil des Zuges einsteigen, da sich dieser in Zweilütschinen teilt. Wer vorne einsteigt, landet in Lauterbrunnen. Die Fahrt dauert 30 Minuten bis Grindelwald Terminal (V-Bahn). Drei Minuten später sind wir an der Endstation im Dorf.

In Grindelwald gibt es drei Bahnhöfe (Terminal, Grund und Dorf). Die Endstation (Dorf) befindet sich im Zentrum von Grindelwald.

Anfahrt

Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg in die Jungfrau Region über Bern. Ab Zürich ist die Strecke via Luzern und den Brünigpass zu empfehlen. Der Pass ist ganzjährig offen.

 

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Jungfrau Region. Beide Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative bietet sich der Simplonpass mit anschliessendem Autoverlad durch den Lötschbergtunnel an.

 

Grindelwald

Ab Interlaken folgen wir der Hauptstrasse nach Zweilütschinen. Hier biegen wir links Richtung Grindelwald ab. Die ganze Fahrt dauert ca. 30 Minuten und führt über eine teilweise kurvige Strecke.

Parken

Grindelwald

Es gibt drei öffentliche Parkhäuser: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze), Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze) sowie das neue Terminal Parking (1000 Plätze) der V-Bahn. Alternativ können wir auch den Parkplatz in Grindelwald Grund benützen.

Koordinaten

SwissGrid
2'645'718E 1'163'794N
DD
46.623833, 8.035563
GMS
46°37'25.8"N 8°02'08.0"E
UTM
32T 426165 5163815
w3w 
///jeher.stuhl.bestückt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Erste-Hilfe-Set
  • Dem Wetter angepasste Kleidung (immer dabei: Regenschutz)
  • Getränk und Verpflegung
  • Handy

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,1 km
Dauer
5:26 h
Aufstieg
1.508 hm
Abstieg
1.509 hm
Höchster Punkt
2.277 hm
Tiefster Punkt
1.039 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.