Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

"Königsstrecke"

Trailrunning · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen Verifizierter Partner 
  • Foto: Raphael Kissling, Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen
m 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km Wasserfallen Luftseilbahn Reigoldswil … , Talstation Hinteri Egg Chellenchöpfli Berghaus Vogelberg

Sehr abwechslungsreiche Trailrunningtour mit wunderschönen Ausblicken in die  Nordwestschweiz bis nach Basel, in den Tafeljura, in den Kettenjura, in Richtung Vogesen und Schwarzald und zur Alpenkette. Ein Zwischenziel ist die Hinteri Egg, die höchste Erhebung im Kanton Basel-Landschaft.  Der Jägerweg, aber auch die Strecke zwischen dem Passwang und der Hinteri Egg weisen technsich anspruchsvolle Passagen auf.

mittel
Strecke 12 km
2:31 h
847 hm
464 hm
1.160 hm
525 hm

Autorentipp

Nutzt das Spezialangebot der LRW: Transport des ektikettierten Rucksacks/Kleidersacks mit der LRW auf die Bergstation, Lagerung bis zur Ankunft der Läuferin/des Läufers, Umziehmöglichkeit auf der Bergstation, Talfahrt mit der LRW: alles eingeschlossen zum Preis von 13 CHF.

Profilbild von Raphael Kissling
Autor
Raphael Kissling 
Aktualisierung: 07.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.160 m
Tiefster Punkt
525 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Heidi-Stübli

Sicherheitshinweise

Auf den Abschnitten des Jägerwegs ist besonders bei Nässe Aufmerksamkeit und Vorsicht geboten. Zur eigenen Sicherheit bitte die montierten Drahtseile nutzen, auch auf dem Uebergang vom Grauboden zum Restaurant Vogelberg.

Besondere Aufmerksamkeit verlangt auch der Abstieg vom Vogelberg/Passwang hinunter zur Rochuskapelle.

Weitere Infos und Links

Bei der Bergstation der Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen besteht ein attraktives Freizeitangebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien: Erlebnisspielplatz, Klettergarten mit Varianten,  Picknickplätze, Trottinetttabfahrt und anderes. Empfohlen wird auch das gastronomische Angebot in den diversen Bergrestaurants. Wir bitten Euch herzlich, auf der ganzen Trailrunningstrecke die beschilderten Pfade und Wege zu nutzen und auf Flora und Fauna Rücksicht zu nehmen!

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'619'457E 1'248'846N
DD
47.390150, 7.696321
GMS
47°23'24.5"N 7°41'46.8"E
UTM
32T 401611 5249345
w3w 
///erfolgen.erleichterung.akten
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Sehr abwechslungsreiche Laufstrecke mit der Bezeichnung «Königsstrecke»: Die Strecke verläuft vom Start bei derTalstation der Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen (LRW) zunächst zurück nach Reigoldswil. Bei der ersten Verzweigung nach dem Start bei der Talstation der Wegweisung Lauwil/Aengiberg/Passwang, auch als Veloweg signalisiert: Dornach/Passwang, folgen. Die Laufstrecke verläuft entlang dem Bachbett bis zur Verzweigung Aengiberg/ Passwang (nach links, bergwärts: diese Route wählen und den Veloweg Chirsi-Route 111 verlassen). Nach dem Aufstieg durch Waldgebiet führt der Trail flach abwärts über die Bergmatte zur «Trottinettstrecke» (Verbindung Talstation LRW zur Bergstation LRW). Auf der «Trottinettstrecke» führt der Trail zur nächsten Verzweigung (aus der Laufrichtung: Weg rechts aufwärts, signalisiert mit Jägerweg («Jägerwägli»). Auf dem steilen Aufstieg über das «Jägerwägli» (Vorsicht!) gelangt die Läuferin/der Läufer nach dem Passieren des Wasserfalls und über den teils mit Drahtseil gesicherten Felsenweg hoch hinauf auf einen breiteren Weg. Die Wegweiser an dieser Einmündung enthalten keine Zielorte, sondern sind in beiden Richtungen lediglich mit dem Wandersignet gekennzeichnet. Hier gilt es die Richtung rechts aufwärts zu wählen. Auf dieser Strecke wird der Hof Bürten erreicht. Vor dem Hofgut verzweigt der Wanderweg/ die Trailrunningstrecke zum Grauboden. Auf der Verzweigung Grauboden dem Wanderwegweiser Zielort Vogelberg folgen, hinauf über die Bergweide zu einem passähnlichen Übergang (Vorsicht auf dem mit Stahlseilen gesicherten Abstieg!) zum Bergrestaurant Vogelberg. Ab diesem Ausgangspunkt führt der Trail zuerst auf den Bergkamm Vogelberg/ Passwang mit dem Wegweiser Passwang 1168 m und anschliessend auf der technisch sehr anspruchsvollen Unterlage (Vorsicht!) hinunter zur Rochuskapelle. Von dort steil hinauf zum Chellenchöpfli (Kanton Solothurn) und nordwärts gegenüber zur Hinteri Egg, mit 1168 m der höchste Berg des Kantons Basel- Landschaft. Herrliche Ausblicke auf die Alpenkette und über die Höhen des Tafeljuras bis zu den Spitzen des Hochschwarzwalds begleiten die Läufer und die Läuferinnen entlang dem Waldrand leicht abwärts in einer Linksschlaufe zur Wegweisung Waldweide. Anschliessend führt die attraktive (deshalb die Bezeichnung «Königsstrecke») Trailrunningstrecke «leichten Schrittes» auf direktem Weg zum Zielort Bergstation Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen. Das Trailrunning Erlebnis kann nun mit der verdienten, wunderschönen Talfahrt in der Goldel zurück zum Ausgangspunkt abgeschlossen werden. Wer will, kann selbstverständlich den Lauf verlängern hinunter bis zur Talstation LRW.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Liestal (Bahnhof SBB) mit der Buslinie Nr. 70 nach Reigoldswil, Dorf (Endstation). Von dort in zirka 10 Minuten zu Fuss zur Talstation der Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen (LRW), Start.

Anfahrt

- Von Liestal über Bubendorf nach Reigoldswil, oder

- N 2 Richtung Basel: Nach dem Belchentunnel Ausfahrt Diegten wählen und auf der Hauptstrasse (1. Abzweigung nach links) Zielort Hölstein wahlen. Ab Hölstein Richtung Basel nach Bad Bubendorf und von dort über Bubendorf nach Reigoldswil. 

Parken

Unmittelbar bei der Talstation der Luftseilbahn steht eine beschränkte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung. Wenn besetzt; Der Wegweisung zu anderen Parkplätzen folgen.

Koordinaten

SwissGrid
2'619'457E 1'248'846N
DD
47.390150, 7.696321
GMS
47°23'24.5"N 7°41'46.8"E
UTM
32T 401611 5249345
w3w 
///erfolgen.erleichterung.akten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

"Normale", den Witterungsverhältnissen angepasste Laufkleidung, eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
2:31 h
Aufstieg
847 hm
Abstieg
464 hm
Höchster Punkt
1.160 hm
Tiefster Punkt
525 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg familienfreundlich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.