Sprache auswählen
Themenweg Premium Inhalt

Weg zur Freiheit

Themenweg · Zermatt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Oberrothorn.
    Auf dem Oberrothorn.
    Foto: Jochen Ihle, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3600 3500 3400 3300 3200 3100 3000 2900 6 5 4 3 2 1 km Ritzengrat Oberrothorn Zermatt Ritzengrat Unterrothorn Unterrothorn Furggji Furggji
mittel
Strecke 6,2 km
2:45 h
583 hm
583 hm
3.414 hm
2.972 hm
Das Oberrothorn bei Zermatt ist von der Station Unterrothorn schnell einmal erreicht. Ein Themenweg mit philosophischen Betrachtungen führt auf diesen dankbaren 3000er-Gipfel.

Mit der unterirdischen Standseilbahn geht es von Zermatt in nur drei Minuten bis zur Sonnenterrasse von Sunnegga. Dort steigt man um in die Gondelbahn und schwebt über Blauherd auf das Unterrothorn. Auf dieser respektablen Höhe von 3103 m ü. M. zeigen sich die Zermatter Paradeberge von ihrer schönsten Seite. Vielleicht wurde gerade deshalb hier der Themenweg «Peak Collection» angelegt. Er ist mehr eine Art Skulpturenausstellung denn ein Wanderweg. Kunstwerke aus Metall und Stein symbolisieren, mit Texten versehen, die 4000er von Zermatt. Über dem Unterrothorn erhebt sich das Oberrothorn. Auf den ersten Blick ist es nur ein abweisender Schutthaufen. Doch welch’ eine Panoramaschau liefert dann dieser schöne Weg auf den Gipfel. «Weg zur Freiheit» nennt er sich; und mit jedem Schritt fühlen wir und dem Himmel ein Stück näher. Schliesslich führt der Weg hoch hinaus, bis auf 3414 m ü. M. Auch dieser Weg ist von Kunstwerken gesäumt. Skulpturen aus Glas und Metall begleiten mit natur

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen