Sprache auswählen
Themenweg Premium Inhalt

Vom Chaumont auf dem Sentier du Temps nach Neuchâtel

Themenweg · Neuenburg/Jura/Berner Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Holzskulpturen säumen den «Zeitpfad» nach Neuenburg.
    Holzskulpturen säumen den «Zeitpfad» nach Neuenburg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1200 1000 800 600 400 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Aussichtsturm Chaumont Chaumont Stiftskirche Neuchâtel Sentier du Temps Stiftskirche Neuchâtel Centre Dürrenmatt Neuchâtel
leicht
Strecke 8,7 km
2:45 h
91 hm
698 hm
1.088 hm
431 hm
Am Vormittag eine kurze Bergab-Wanderung auf dem Zeitpfad «Sentier du Temps» und am Nachmittag gemütlich durch Neuchâtel bummeln – ein Tag am Neuenburgersee ist äusserst kurzweilig.

Der Chaumont ist der Hausberg von Neuchâtel. Man erreicht ihn mit der Standseilbahn ab Le Coudre. Ein Aussichtsturm ermöglicht bei schönem Wetter einen herrlichen Blick über den Neuenburgersee bis zu den Alpen. Nach der Aussicht wird gewandert: Auf dem familienfreundlichen Themenweg «Sentier du Temps», dem «Zeitpfad», geht es durch den Wald hinunter in die Stadt. Dabei begegnen wir Neandertalern und Dinosauriern – ist doch der Weg gesäumt von Holzskulpturen, welche die Erdgeschichte dokumentieren und zu einer Zeitreise vom Urknall bis zu den ersten Menschen einladen. Der Weg führt auch am Centre Dürrenmatt vorbei. Es zeigt Zeichnungen und Gemälde des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt, der von 1952 bis zu seinem Tod 1990 hier im Vallon de l’Ermitage lebte. Gleich daneben befindet sich der Botanische Garten. Eine stille Oase, in der Hunderte von Pflanzenarten wachsen und Magerwiesen, Eichenwälder und Gebüsche gedeihen. Das Kontrastprogramm gibt es dann kurz darauf in den

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen