Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Themenweg Casselweg rund um das Riederhorn

Themenweg · Aletsch Arena · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aletsch Arena AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Themenweg Casselweg rund um das Riederhorn
    / Themenweg Casselweg rund um das Riederhorn
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Themenweg Casselweg rund um das Riederhorn
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Themenweg Casselweg rund um das Riederhorn
    Foto: Aletsch Arena AG
m 2100 2050 2000 1950 1900 6 5 4 3 2 1 km
Eine herrliche Genusswanderung rund ums Riederhorn, mit spektakulären Ausblicken und interessanten Einblicken in die Sommerurlaube der englischen Upperclass in der Villa Cassel.
geschlossen
mittel
Strecke 6,2 km
2:15 h
219 hm
219 hm

Von Riederalp West wandern Sie hoch auf die Riederfurka, zum Ausgangspunkt und Zielort des Themenweges Casselweg bei der Villa Cassel. Der Rundwanderweg führt Sie in etwa einer Stunde um das Riederhorn. Steigungen müssen dabei nur wenige gemeistert werden, einige Wegstellen sind jedoch etwas exponiert. Von Mitte Juni bis Mitte Oktober stossen Sie entlang des Weges immer wieder auf Informationstafeln, die Ihnen interessante Einblicke in das Leben von Sir Ernest Cassel und seinen noblen Gästen gewähren. Anfang des 20. Jahrhunderts war die imposante Villa Cassel auf der Riederfurka die mondäne Sommerresidenz des englischen Bankiers und seiner exklusiven Gäste aus Adel und Hochfinanz. Der Themenweg Casselweg gewährt Einblicke in deren Leben und erzählt Anekdoten aus der Zeit, als die Mitglieder der englischen Upperclass ihre Sommerurlaube auf der Riederfurka verbrachten. Der Abstieg zurück nach Riederalp West ist die letzte Etappe auf dieser Wanderung.

Autorentipp

Ausstellung und Alpengarten des Naturschutzzentrums in der Villa Cassel auf der Riederfurka sind sehenswert! Planen Sie unbedingt einen Besuch ein! 
Profilbild von Aletsch Arena AG
Autor
Aletsch Arena AG
Aktualisierung: 04.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.097 m
Tiefster Punkt
1.923 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sommersportbericht

Die Nutzung der Wanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Die Aletsch Arena AG übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite.  

  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf «Drucken» oben rechts auf der Seite klicken. 
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren. 
  • Schliessen Sie Tore nach dem Durchgang wieder.  
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern, Pflanzen und Tieren.   

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG 
Furkastrasse 39 
CH-3983 Mörel-Filet 
+41 27 928 58 58 
info@aletscharena.ch
www.aletscharena.ch 

Start

Riederalp, Bergstation Gondelbahn West (1.925 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'645'203E 1'136'257N
DD
46.376167, 8.026152
GMS
46°22'34.2"N 8°01'34.1"E
UTM
32T 425105 5136304
w3w 
///aufdeckung.anrede.banknoten

Ziel

Riederalp, Bergstation Gondelbahn West

Wegbeschreibung

Riederalp West – Riederfurka – Riederhorn – Riederfurka – Riederalp West

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Brig oder Oberwald bis Mörel-Filet, zu Fuss weiter bis zur Luftseilbahn Riederalp (Aletsch Bahnen AG). Mit dieser hoch auf die Riederalp fahren. 

Anfahrt

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Mörel-Filet, weiter bis zu den ausgeschilderten Parkmöglichkeiten. Mit der Luftseilbahn Riederalp (Aletsch Bahnen AG) hoch auf die Riederalp fahren. 

Parken

  • Begrenzte Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze beim Bahnhof Mörel-Filet. Weitere Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert.
  • Grosse, gebührenpflichtige Parkhäuser am Ortseingang von Mörel-Filet sowie im Dorfzentrum. 

Koordinaten

SwissGrid
2'645'203E 1'136'257N
DD
46.376167, 8.026152
GMS
46°22'34.2"N 8°01'34.1"E
UTM
32T 425105 5136304
w3w 
///aufdeckung.anrede.banknoten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bei den Bergbahnen und Infocentern der Aletsch Arena erhalten Sie eine kostenlose Panoramakarte. 

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1269 Aletschgletscher  

Ausrüstung

Wir empfehlen: 

  • Gutes Schuhwerk  
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit 
  • Kopfbedeckung 
  • Sonnenschutz 
  • Wasserflasche 
  • Picknick 
  • Kamera 
  • Fernglas (optional) 
  • Wanderstöcke (optional) 
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen)  

Basic Equipment for Nature Trails

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights familienfreundlich botanische Highlights kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.