Sprache auswählen
Themenweg Premium Inhalt

Legionärspfad Vindonissa

· 1 Bewertung · Themenweg · Aargau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Ausflug in die Römerzeit.
    Ein Ausflug in die Römerzeit.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 450 400 350 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Amphitheater Vindonissa Windisch Vindonissa-Museum Legionärspfad Vindonissa-Museum
leicht
Strecke 4,1 km
2:30 h
11 hm
11 hm
363 hm
352 hm
Windisch im Kanton Aargau war schon zur Römerzeit besiedelt. Über 6000 Soldaten lebten damals im Legionärslager Vindonissa. Heute ist der Legionärspfad eine Hörreise und Kulturwanderung für Familien.

Wer sich in Windisch im Kanton Aargau auf den Legionärspfad begibt, wird wandernd zum römischen Legionär. Denn Windisch war schon zu Zeiten der Römer besiedelt. Im damaligen Vindonissa lebten im 1. Jahrhundert n. Chr. über 6000 Soldaten, vom Legionär bis zum Statthalter. Eindrückliches Zeugnis ist das Amphitheater. Stimmungsvoll inszenierte Fundstätten laden dazu ein, dem damaligen Leben auf den Grund zu gehen. So ist diese Themen-Rundtour mit Audioguide vor allem auch eine spannende Hörreise und Kulturwanderung für Familien. Im Balneum wird man Zeuge einer Unterhaltung zweier Römer und in der Offiziersküche kann man das Gastmahl eines Centurios fast riechen. Die Stationen befinden sich an den Original-Ausgrabungsstätten, teilweise sogar unter der Erde, wie etwa die römische Wasserleitung. Ein Höhepunkt ist die Via et Porta Praetoria. Wo vor über 2000 Jahren die Legion unter dem Torbogen hindurchmarschierte, erhebt sich heute eine 12 Meter hohe Stahlkonstruktion, welche die Dimension

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
David Schneeberger
02.05.2020 · Community
Da fühlt man sich wie Asterix + Obelix bei den Römern, beim spazieren, kann mit Kopfhörern, verschiedene Stationen und Touren gemacht werden. Super zum reintauchen. Waren schon 2 x dort.
mehr zeigen
Gemacht am 13.09.2019

Fotos von anderen