Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Kraftort-Weg

· 1 Bewertung · Themenweg · Schweizer Mittelland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marienkapelle Steinhof.
    Marienkapelle Steinhof.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 600 550 500 450 8 6 4 2 km Findling «Grossi Flue». Burgäschisee Seeberg Restaurant Seeblick Burgäschisee Aeschi SO
Diese gemütliche Rundwanderung im Kanton Solothurn führt um den idyllischen Burgäschisee und zu als Kraftorte geltenden Plätzen, etwa zu Kirchen Kapellen und einem mächtigen Findling.
leicht
Strecke 9,9 km
2:45 h
218 hm
218 hm
585 hm
464 hm
Dieser Rundweg im an Findlingen reichen Solothurner Steinhof führt vom lauschigen Burgäschisee zu eindrücklichen, als Kraftorte geltenden Plätzen. So zu der restaurierten Marienkapelle Steinhof, der spätgotischen Martinskirche Seeberg (mit 500-jähriger Linde) und der «Grossen Flue», dem drittgrössten Findling der Schweiz. Kraftorte sind energievoll und von spezifischer Qualität. Mit ihrer Geschichte bestimmen sie seit Jahrhunderten das menschliche Leben. Ihre Erforschung erschliesst uns Teile des alten, ganzheitlichen Wissens, unserer Kultur und unseres Brauchtums. Hier kann man zur Ruhe kommen, neue Sinneseindrücke gewinnen und sich wohlfühlen. Die markierte Route folgt weitgehend der Solothurner Waldwanderung «Auf den Spuren der Gletscher» im Wasseramt. Im Sommer sollte man die Badesachen nicht vergessem, lockt doch zum Abschlussls der Runde ein Bad im Burgäschisee. Zudem kann man eine Runde mit dem Ruderboot drehen oder im Restaurant Seeblick einkehren.

Autorentipp

Die «Solothurner Waldwanderungen» sind eine Serie von markierten Touren in allen Regionen des Kantons. Infos beim Amt für Jagd, Wald und Fischerei.
Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 03.05.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
585 m
Tiefster Punkt
464 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 78,01%Straße 13,06%Unbekannt 8,92%
Naturweg
7,7 km
Straße
1,3 km
Unbekannt
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Einfache Rundwanderung auf markiertem Themenweg. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. +41 (0) 32 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Amt für Wald, Jagd und Fischerei, Abteilung Wald, Rathaus, Barfüssergasse 14, 4500 Solothurn, Tel. +41 (0) 32 627 23 41, www.so.ch

Einkehren, z.B.:
Restaurant Seeblick, Burgäschi, Tel. +41 (0) 62 530 15 15, www.seeblickburgaeschi.ch

Start

Burgäschisee, Restaurant Seeblick (469 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'617'641E 1'224'404N
DD
47.170364, 7.671309
GMS
47°10'13.3"N 7°40'16.7"E
UTM
32T 399307 5224952
w3w 
///regelt.monate.freude
Auf Karte anzeigen

Ziel

Burgäschisee, Restaurant Seeblick

Wegbeschreibung

Vom Restaurant Seeblick rechts um den Burgäschisee, hinauf ins Hinterholz, rechts nach Berg zurspätgotischen Kirche, Hohlweg ins Dorf, am Waldrand hinauf zum Steinhof, im Dorf bei der zweiten Abzweigung rechts einen Rundgang via Marienkapelle, Chilchlifue und Grossi Flue anhängen, dann Richtung Norden zurück zum See.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus von Solothurn oder Herzogenbuchsee nach Aeschi SO und zu Fuss in einer Viertelstunde nach Burgäschi.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Aeschi oder zum Burgäschisee.

Parken

Parkplätze in Aeschi und beim Burgäschisee.

Koordinaten

SwissGrid
2'617'641E 1'224'404N
DD
47.170364, 7.671309
GMS
47°10'13.3"N 7°40'16.7"E
UTM
32T 399307 5224952
w3w 
///regelt.monate.freude
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 233T Solothurn.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Olivia Leila 
17.08.2020 · Community
Die Wanderung ist grösstenteils auf einer betonierten Strasse. Der Teil, der nicht am See entlang geht, ist daher nur empfehlenswert sofern man die Findlinge Grosse und kleine Flue sehen möchte.
mehr zeigen
Burgäschisee
Foto: Olivia Leila, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
218 hm
Abstieg
218 hm
Höchster Punkt
585 hm
Tiefster Punkt
464 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.