Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Fricktaler Chriesiwäg (kurze Runde)

· 3 Bewertungen · Themenweg · Aargau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Fricktaler Chriesiwäg ist nicht zu verfehlen.
    Der Fricktaler Chriesiwäg ist nicht zu verfehlen.
    Foto: Jochen Ihle, Tourenplaner SCHWEIZ
m 500 450 400 350 6 5 4 3 2 1 km Rastplatz Farschberg Fricktaler Chriesiwäg Gipf-Oberfrick
Der Fricktaler Chriesiwäg führt durch die kirschbaumreiche Landschaft bei Gipf-Oberfrick und vermittelt Wissenswertes zum Kirschenanbau. Möglich sind eine kurze und eine längere Runde. Die hier vorgestellte kurze Runde ist auch für geländetaugliche Kinderwagen geeignet.
leicht
Strecke 6 km
2:00 h
160 hm
160 hm
492 hm
354 hm

Der Fricktaler Chriesiwäg ist zu jeder Jahreszeit eine Wanderung wert. Besonders beliebt ist die Wanderung im Frühjahr wenn die Kirschbäume blühen. Aber auch im Sommer, wenn die Kirschen reif sind, machen sich nicht wenige Wanderer auf die gemütliche Runde.  Auf elf Informationstafeln am Weg erfährt man mittels Texten und Bilden viel Wissenswertes über den Kirschenanbau. Da geht es zum Beispiel um Bienen, Streuobstwiesen, Veredelung und Jungbäume.

Der Kirschenlehrpfad wurde im Jahr 2006/2007 vom Verband Aargauer Obstproduzenten in Zusammenarbeit mit dem Jurapark Aargau, der Gemeinde Gipf-Oberfrick und diversen Sponsoren eingerichtet. «Er führt durch einen traditionellen, naturnah bewirtschafteten Hochstammbestand, der zahlreichen Tieren einen Lebensraum bietet. Typische Bewohner sind beispielsweise der seltene Gartenrotschwanz und die Zauneidechse» wie auf der Homepage von Aargau Tourismus nachzulesen ist.

Wer mit dem Zug anreist beginnt mit der Wanderung am Bahnhof. Wer mit dem Auto anreist beginnt beim Gemeindehaus Gipf-Oberfrick. Parkplätze stehen beim Gemeindehaus und beim Volg zur Verfügung.

Hier geht's zur Zusatzroute: Fricktaler Chriesiwäg (lange Runde)

Autorentipp

Auf halber Wegstrecke (bei der Abzweigung zur Zusatzrunde) befindet sich beim Rastplatz Farschberg eine schöne Grillstelle mit wunderbarem Blick über das Fricktal.
Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 23.05.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
492 m
Tiefster Punkt
354 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 16,81%Schotterweg 0,12%Naturweg 25,48%Straße 10,93%Unbekannt 46,64%
Asphalt
1 km
Schotterweg
0 km
Naturweg
1,5 km
Straße
0,7 km
Unbekannt
2,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Einfache Rundwanderung auf meist asphaltierten Wegen. Grüne und braune Wegweiser «Fricktaler Chriesiwäg» mit Symbol «Kirschenfamilie». Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Geschäftsstelle Jurapark Aargau, 5225 Bözberg, Tel. +41 (0) 62 877 15 04, www.jurapark-aargau.ch

Aargau Tourismus, 5200 Brugg, Tel. +41 (0) 62 823 00 73, www.aargautourismus.ch

Start

Gipf-Oberfrick (359 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'643'291E 1'261'953N
DD
47.506902, 8.013247
GMS
47°30'24.8"N 8°00'47.7"E
UTM
32T 425694 5261968
w3w 
///entspricht.gedanklich.erwirkt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gipf-Oberfrick

Wegbeschreibung

Gipf-Oberfrick (363 m) – Birkenhof – Rastplatz Farschberg (Grillstelle) – Gipf-Oberfrick.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Gipf-Oberfrick.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Gipf-Oberfrick.

Parken

Parkplätze in Gipf-Oberfrick beim Gemeindehaus und beim Volg.

Koordinaten

SwissGrid
2'643'291E 1'261'953N
DD
47.506902, 8.013247
GMS
47°30'24.8"N 8°00'47.7"E
UTM
32T 425694 5261968
w3w 
///entspricht.gedanklich.erwirkt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch  

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 99 schönsten Rundtouren der Schweiz. ISBN 978-3-03865-059-1, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000 214T Liestal.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, etwas zum grillieren.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Wilhelm Willach
30.03.2022 · Community
Toll ausgeführte und strukturierte Tour . Die Beschilderung stimmt genau.
mehr zeigen
Gemacht am 30.03.2022
Hanka Hurabova
Wirklich schöne Rundwanderung. Auch den Kindern hat es gefallen.
mehr zeigen
Gemacht am 15.04.2021
Foto: Hanka Hurabova, Tourenplaner SCHWEIZ
Foto: Hanka Hurabova, Tourenplaner SCHWEIZ

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm
Höchster Punkt
492 hm
Tiefster Punkt
354 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.