Sprache auswählen
Stadtrundgang Premium Inhalt

Martigny Stadtwanderung

Stadtrundgang · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Martigny.
    Martigny.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 550 500 450 7 6 5 4 3 2 1 km Château de la Batiaz Martigny, Place Centrale Martigny, La Bâtiaz Pont de la Batiaz Martigny, La Bâtiaz Pont de la Batiaz Römisches Amphitheater Martigny
leicht
Strecke 7,2 km
2:00 h
75 hm
75 hm
541 hm
466 hm
In Martigny verlaufen römische Spuren quer durch die Stadt. Eine Stadtwanderung führt vom Amphitheater zum Château de la Bâtiaz und Kinder haben Freude an den Bernhardinern im Barryland.

Martigny liegt am Fusse der Pässe Col de la Forclaz, Col des Planches und Grosser Sankt Bernhard. Mit dem Postauto erreicht man sowohl den Col de la Forclaz wie auch den Col des Planches in einer guten halben Stunde. Beide Pässe erschliessen schöne Wandergebiete hoch über der Stadt, teilweise geht es an historischen Wasserleitungen, den sogenannten Suonen, entlang. Etwas weiter ist die Fahrt auf den Grossen Sankt Bernhard zu den berühmten Bernhardinerhunden. Man muss sich aber nicht auf den weiten Weg dorthin machen, denn die Bernhardinerhunde sind auch im Musée et chiens du Saint-Bernard in Martigny zu sehen. Wer kennt ihn nicht? Barry, den legendären Lawinensuchhund. Seine Heimat war das Hospiz auf dem Grossen St Bernhard, wo er von 1800 bis 1812 bei den Augustinermönchen lebte. Über 40 Menschen soll er das Leben gerettet haben. Die Mönche auf dem Grossen St. Bernhard züchten schon seit einiger Zeit keine Bernhardinerhunde mehr, seit dem Jahr 2005 hat die Fondation Barry in

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen