Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Pörisgrat, ausgeschilderte Route

Skitour · Lenk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lenk-Simmental Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pulverschnee in der Abfahrt vom Pöris
    Pulverschnee in der Abfahrt vom Pöris
    Foto: Patrick Marmet, Lenk-Simmental Tourismus AG
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km
Ausgeschilderte Skitour, durch eine wilde Winterlandschaft, auf den breiten Bergrücken des Pörisgrats.
leicht
Strecke 5,6 km
1:36 h
594 hm
594 hm
1.864 hm
1.270 hm

Diese Skitour folgt dem ausgeschilderten Schneeschuhtrail und ist deshalb die ideale Einsteiger-Skitour. Start der Tour ist bei der Hubelmatte, von wo die Route unweit des imposanten und im Winter gefrorenen Iffigfalls durch Lichtungen des Waldes hinauf zu den Lischböde führt. Diese Sumpflandschaft ist im Winter mit den kleinen weit auseinanderstehenden Tannen traumhaft schön. Der weitere Aufstieg bis auf den Pörisgrat führt durch unberührte Winterlandschaft in offenem Gelände. Auf dem Grat, der eher ein breiter Rücken als ein Grat ist, ist das Panorama auf Albristhorn, Metschstand und Oberlaubhorn definitiv eine Pause und ein Foto wert. Die Abfahrt folgt zurück über den Bergrücken zum Summerwald. Wie beim Aufstieg führt die Route von Lichtung zu Lichtung, durch hoffentlich feinsten Pulverschnee, zurück zur Hubelmatte.  

  

Autorentipp

Die Route kann alternativ auch in umgekehrter Richtung begangen werden. 
Profilbild von Lenk-Simmental Tourismus
Autor
Lenk-Simmental Tourismus
Aktualisierung: 02.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.864 m
Tiefster Punkt
1.270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Diese Skitour folgt dem ausgeschilderten Schneeschuhtrail und ist deshalb die ideale Skitour für Einsteiger. Um weitere Skitouren in Angriff nehmen zu können sind Know-how in der Beurteilung der Lawinensituation oder ein Bergführer/Schneesportlehrer Pflicht, um sich sicher in den Bergen zu bewegen. 

Start

Hubelmatte (1.270 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'599'989E 1'140'528N
DD
46.416109, 7.438505
GMS
46°24'58.0"N 7°26'18.6"E
UTM
32T 380000 5141466
w3w 
///orakel.zwecks.sichere
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hubelmatte

Wegbeschreibung

Die Tour folgt dem ausgeschilderten Schneeschuhtrail auf den Pörisgrat. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Lenk mit dem Bus bis Alpenrösli. Sehr beschränkte Abfahrtszeiten beachten. Fahrplan: SBB. Vom Alpenrösli der Strasse entlang 15 Min. taleinwärts, bis Hubelmatte laufen.

Anfahrt

Ab Lenk in Richtung Iffigenalp bis zum Parkplatz Hubelmatte.

Parken

Bei der Hubelmatte gibt es im Winter einzelne wenige Parkplätze. Anfahrt mit dem Taxi 4x4 ab Lenk oder mit dem Bus bis Alpenrösli sind zu bevorzugen.

Koordinaten

SwissGrid
2'599'989E 1'140'528N
DD
46.416109, 7.438505
GMS
46°24'58.0"N 7°26'18.6"E
UTM
32T 380000 5141466
w3w 
///orakel.zwecks.sichere
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wie bei jeder Skitour gehören LVS, Sonde, Schaufel sowie Harscheisen zur Ausrüstung dazu. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
1:36 h
Aufstieg
594 hm
Abstieg
594 hm
Höchster Punkt
1.864 hm
Tiefster Punkt
1.270 hm
Rundtour aussichtsreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.